TV-News

«Um Himmels Willen»: Gleichnamige Serie findet ihr Ende mit 20. Staffel

von

Im Frühjahr 2021 wird die neueste Staffel ausgestrahlt und nach 20 Jahren und 260 Episoden endet die langjährige Erfolgsserie im Ersten.

Die ARD teilte nun am Samstag mit, dass die langjährige Erfolgsserie «Um Himmels Willen» endgültig mit der 20. Staffel enden soll. Planmäßig wird im Frühjahr 2021 die Staffel rund um die ewige Fehde zwischen Bürgermeister Wöller und den Ordensschwestern des Klosters Kaltenthal mit ihren 13 neuen Folgen ausgestrahlt. Insgesamt wird die Serie 260 Episoden mit vier Langfilmen innerhalb von 20 Jahren verbuchen dürfen. Ein konkretes Ausstrahlungsdatum für die letzte Staffel ist aber noch nicht bekannt.

So lieferten sich in diesen Jahren Bürgermeister Wolfgang Wöller (Fritz Wepper) und Schwester Hanna (Janina Hartwig) vor einem Millionenpublikum ein dauerhaften Streit um das Kloster Kaltenthal. Als Unterstützung dieses Streits um den Magdalenen-Orden sind seit Folge eins auch die Schauspieler Andrea Sihler, Lars Weström, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek und Andrea Wildner mit dabei.

Bis Folge 65 übernahm Jutta Speidel als Schwester Lotte die Rolle als Gegenspielerin für Wöller. Danach übernahm Hartwig in ihrer Rolle als Schwester Hanna in der sechsten Staffel. Dabei haben sich in den vielen Jahren auch feste Story-Strukturen gebildet, wie in fast jedem Staffelfinale die große Wohltätigkeitsgala, moderiert von Frau Dornfelder (Katharina Blaschke), in der der Bürgermeister und Schwester Hanna zu einem gemeinsamen komischen Auftritt gedrängt werden. Am Ende der Folgen ab der sechsten Staffel stehen sich beide auch direkt gegenüber, das Bild wird angehalten und der Abspann beginnt von diesem liebevoll-frotzeligen Schlagabtausch. Die von der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft im Auftrag der ARD produzierte Serie läuft auch noch in Italien, Ungarn und Dänemark.




Mehr zum Thema... Um Himmels Willen
Kurz-URL: qmde.de/123149
Finde ich...
super
schade
20 %
80 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGleich zwei Kultur-Klassiker zu Weihnachten bei eoTVnächster ArtikelWeihnachten ohne «Weihnachten mit Joko & Klaas»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Ann Doka und Meg Pfeiffer veröffentlichen Duett
Ann Doka und Meg Pfeiffer haben sich für das Duett "Fancy Boots" zusammengetan. Zwei Powerfrauen und ein gemeinsamer Songwriting-Nachmittag reichen... » mehr

Werbung