Quotennews

Starkes zweites Halbfinale bei «Ninja Warrior Germany»

von

Auch RTLZWEI zog nach dem Filmabend mit «The Dark Knight Rises» und «Final Score» eine positive Bilanz.

Vergangene Woche hatte das erste Halbfinale zu einem neunen Staffelbestwert bei «Ninja Warrior Germany» geführt. 3,10 Millionen Zuschauer verfolgten die sportlichen Athleten, die um den Einzug ins Finale kämpften. Gute 10,1 Prozent Marktanteil resultierten daraus für den Sender. Auch bei den 1,77 Millionen 14- bis 49-Jährigen war das Interesse hoch, was eine starke Quote von 20,4 Prozent zeigte. Weitere 51 Teilnehmer versuchten nun im gestrigen zweiten Halbfinale einen von 25 Plätzen in der ersten Finalshow zu ergattern.

Ganz so groß wie in eine Woche zuvor war das Interesse nicht mehr, 2,85 Millionen Fernsehende reichten allerdings für die zweitbeste Reichweite. Die Sehbeteiligung lag noch bei guten 9,4 Prozent. 1,53 Millionen Weberelevante ergatterten außerdem hohe 18,4 Prozent. «Darf er das? Live! Die Chris Tall Show» kam ab 23.00 Uhr nur noch auf ein Publikum von 0,96 Millionen sowie 0,55 Millionen Jüngeren. Auf dem Gesamtmarkt bedeutete das maue 5,4 Prozent, in der Zielgruppe waren zumindest annehmbare 10,0 Prozent möglich.

Der Schwestersender RTLZWEI überzeugte hingegen mit dem Superheldenfilm «The Dark Knight Rises». 1,17 Millionen Actionfans verbuchten einen starken Marktanteil von 4,1 Prozent. Auch bei den Umworbenen kam man mit einer Reichweite von 0,61 Millionen Menschen auf ein hohes Ergebnis von 7,7 Prozent. Auch der Film «Final Score» punktete im Anschluss bei 0,44 Millionen Zuschauern. Hier war sogar eine Steigerung auf noch bessere 4,4 Prozent möglich. Die 0,16 Millionen 14- bis 49-Jährigen lagen mit einer Quote von 5,0 Prozent genau im Senderschnitt.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/122946
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZDF: Ein Bestwert nach dem anderennächster ArtikelEnttäuschender Abschluss für «Luke! Die Greatnightshow» mit neuem Staffeltiefstwert
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Hal Ketchum im Alter von 67 gestorben
Hal Ketchum starb am Montag, den 23. November 2020. Zuletzt kämpfte er mit einer früh einsetzenden Demenz. Bekannt wurde Ketchum durch Songs wie "S... » mehr

Werbung