TV-News

«Beutolomäus und die vierte Elfe»: Zauberhafte Weihnachten

von

Mit Hanna Plaß und Wayne Carpendale starten die Dreharbeiten zu «Beutolomäus und die vierte Elfe», ein zauberhafter Weihnachtsfilm ist vorprogrammiert.

Beutolomäus ist seit Jahrzehnten der einzig wahre Geschenkesack und gleichzeitig bester Freund des Weihnachtsmanns. Im KiKA-Advents- und Weihnachtsprogramm ist der sympathische Festtagshelfer nicht wegzudenken. Die Dreharbeiten zu dem weihnachtlichen Film «Beutolomäus und die vierte Elfe» haben begonnen und eine Ausstrahlung ist 2021 angedacht. Und für alle die nicht abwarten können, ab dem 1. Dezember wird die Advents-Serie «Beutolomäus und der wahre Weihnachtsmann» täglich um 18:00 Uhr wiederholt. Im KiKA-Player sind die Folgen jederzeit abrufbar.

In den Hauptrollen von «Beutolomäus und die vierte Elfe» werden Wayne Carpendale als Weihnachtsmann und Constantin von Jascheroff als Stimme des Beutolomäus vertreten sein. Hanna Plaß übernimmt die Rolle der Rosalinde. In anderen Rollen treten unter anderem Ramona Krönke, Annette Strasser oder Anna Fischer auf.

Inhaltlich steht die Freude über das bevorstehende Weihnachtsfest klar im Zentrum. Weihnachtsmann Sascha und Beutolomäus sind aufgrund der noch vollen Aufgaben-Liste in heller Aufregung. Unruhe bringt eine neue, eine vierte Elfe in die Vorbereitungen. Rosalinde (Hanna Plaß) kommt zu den bisher drei Elfen hinzu und stellt die jüngste Schwester der drei Elfen dar. Aus Wut über einen alten Streit und die missglückte Versöhnung spricht Rosalinde einen Wut-Fluch in Richtung ihrer Schwestern und des Weihnachtsmanns aus.

Plötzlich sind alle wieder Kinder und die Elfen verlieren ihre Zauberkraft. Eine Katastrophe bahnt sich an, da so das Weihnachtsfest keinesfalls vorbereitet werden kann. Beutolomäus versucht sofort einzuschreiten und spannt ausgerecht Ruprecht, einen ehemaligen Widersacher vom Weihnachtsmann ein, sich um die Kinder zu kümmern. Derweilen muss Beutolomäus einen Weg finden, den Fluch zu brechen.

Kurz-URL: qmde.de/122937
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Sandmann» jetzt auch als Appnächster Artikel«GZSZ»-Außen-Set erhält neues & schöneres Zuhause
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Die Country-Nominierten für die 63. jährlichen Grammy Awards (2021)
Die nominierten Country-Künstler für die Grammy-Awards 2021. Am 31. Januar 2021 werden in Los Angeles, Kalifornien, die Grammys zum 63-mal verliehe... » mehr

Werbung