TV-News

Das Erste dreht weitere Filme der Steirer-Reihe

von

In den kommenden Wochen entstehen «Steirertod» und «Steirerrausch».

Das Erste Deutsche Fernsehen setzt seine Steirerkrimis in naher Zukunft fort – allerdings werden sich Fans der Reihe auf personelle Veränderungen einstellen müssen. «Steirertod» (Arbeitstitel des nächsten Falls) ist gleichzeitig der letzte Film mit Hauptdarstellerin Miriam Stein, die sich künftig anderen Projekten widmen möchte. Anna Unterberger als Kommissarin Anni Sulmtaler und Bettina Mittendorfer als Profilerin Nicole Sturm ermitteln dann zusammen mit Hary Prinz. Auch Eva Herzig und Johannes Nussbaum sind wieder mit dabei.

Mit dem Film «Steirerrausch» gibt dann Anna Unterberger ihr Debüt. Kommissar Bergmann und die von ihr gespielte Anni Sulmtaler ermitteln dann im Fall einer durch ein Fenster erschossenen Winzerin. Miriam Stein zu ihrem Ausstieg: "Das Schönste an meinem Beruf ist die Abwechslung, auf die habe ich wieder Lust gehabt. Wobei der Idealzustand wäre, neue Rollen mit diesem Team!"

Die Dreharbeiten in der Steiermark dauern voraussichtlich bis Mitte November. Die Drehbücher stammen beide von Maria und Wolfgang Murnberger, Letzterer führt auch Regie.

Mehr zum Thema... Steirerrausch Steirertod
Kurz-URL: qmde.de/121638
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelMertesacker-Nachfolge: Wagner wechselt zu DAZNnächster ArtikelQuotencheck: «UNdressed»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung