US-Quoten

FOX-Vorschau auf die neue NFL-Saison kaum gefragt

von

Daneben sicherte sich «America’s Got Talent» ohne Probleme die höchsten Werte des Abends bei Jung und Alt, ohne besonders stark zu glänzen.

Zwei Tage vor dem Start in die neue NFL-Saison übertrug FOX am Dienstag um 21 Uhr «FOX NFL Sunday 2020», wo traditionell auf die kommenden Begegnungen am Wochenende geschaut wird. Vor dem ersten Spieltag hielt sich das Interesse allerdings in Grenzen. Weniger als eine Million Zuschauer interessierten sich für das Update zur NFL-Saison (0,93 Millionen). Beim werberelevanten Publikum musste sich die Übertragung mit mauen 0,2 Prozent zufriedengeben. Zuvor hatte eine Wiederholung von «Hell’s Kitchen» noch ein Rating von 0,4 Prozent bei insgesamt 1,42 Millionen Zuschauern erreicht. Spitzenreiter am Dienstagabend war mal wieder «America’s Got Talent» . Die NBC-Show sicherte sich gewohnt gute 0,7 Prozent bei den klassisch Umworbenen und überzeugte insgesamt 5,78 Millionen Fernsehende einzuschalten. «Transplant» schloss den Abend solide mit 0,4 Prozent und 3,69 Millionen Zusehern ab.

Bei CBS ging es nach einem guten Start in die Primetime mit Rating und Reichweite durchweg abwärts. Zunächst lief ab 20 Uhr ein Rerun von «NCIS» mit 0,4 Prozent bei den 18- bis 49-Jährigen und 4,77 Millionen Zuschauern noch voll im Soll. «Love Island» rutschte im Anschluss allerdings auf 0,3 Prozent und nur noch 1,73 Millionen Interessierte ab. Eine Wiederholung von «FBI: Most Wanted» beendete den Abend mit 0,2 Prozent und 1,83 Millionen Zuschauern äußerst bescheiden. Der Abend von ABC erreichte ab 20 Uhr durchweg ein durchschnittliches Rating von 0,3 Prozent in der klassischen Zielgruppe. Zunächst versammelten zwei alte Folgen von «Modern Family» 1,96 und 1,60 Millionen Zuschauer. Später verbuchte «What Would You Do?» noch 1,87 und 1,68 Millionen Zuseher.

Bei CW reichte es am Dienstagabend nur für 0,1 Prozent Rating bei den 18- bis 49-Jährigen. «Dead Pixels» und «Tell Me a Story» lockten jeweils 0,43 Millionen Fernsehende an.

Kurz-URL: qmde.de/121263
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBei Mario Barth: BER-Special im Oktobernächster ArtikelDie Kritiker: «In Wahrheit - Jagdfieber»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung