US-Quoten

FOX‘ «SmackDown» muss sich den Zielgruppen-Sieg mit ABC teilen

von

FOX und ABC hatten am Freitag die besten Karten bei den Umworbenen. CBS hatte derweil mit den «Daytime Emmy Awards» keine Chance.

0,5 Prozent war am Freitag das höchste Rating, das die Networks in den USA erzielen konnten: FOX‘ «SmackDown» erreichte diesen Wert, durchschnittlich 2,17 Millionen Menschen ab zwei Jahren sahen sich die zweistündige Übertragung ab 20 Uhr an. Mit den 0,5 Prozent war FOX allerdings nicht alleine, auch ABC hat dieses Rating verbucht – und zwar durchgängig: Sowohl eine Wiederholung von «Shark Tank» als auch «20/20» hatten dieses Ergebnis erzielt. 3,61 Millionen Zuschauer erreichte letzteres Format in der Spitze, das reichte schon für den Tagessieg beim Gesamtpublikum aus.

Normalerweise ist der Sieg bei Allen ja CBS sicher, aber da waren statt der üblichen Serien-Wiederholungen die «Daytime Emmys» zu sehen. Im Schnitt brachten die es nur auf 0,3 Prozent bei den 18- bis 49-Jährigen, bei Allen betrug die Sehbeteiligung im Mittel 3,06 Millionen.

Nachdem «Masters of Illusion» bei The CW vor einer Woche zumindest mit der neuen Ausgabe 0,2 Prozent als Rating eingefahren hatte, reichte es diesmal sowohl für die neue als auch für die ältere Folge nur zu der Hälfte dessen. Auch «Whose Line Is It Anyway?» blieb mit 0,1 Prozent auf der Strecke. Bei NBC begann die Primetime mit «World of Dance» (0,3 Prozent) holprig, danach kamen «The Wall» und «Dateline» jedoch auf vergleichsweise solide 0,4 Prozent – eine kleine Steigerung um 0,1 Prozentpunkte gegenüber der Vorwoche.


Kurz-URL: qmde.de/119406
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGemunkel über Zerwürfnis zwischen Böhmermann und btfnächster Artikel«Perry Mason»: Der Saul Goodman von HBO?
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Charlie Daniels ist tot
Der Country-Sänger Charlie Daniels ist verstorben. Der Country-Sänger Charlie Daniels ist tot. Er erlag am Montag, den 6. Juli 2020, im Alter von 8... » mehr

Werbung