Wirtschaft

Wild Bunch AG erhält Darlehensfinanzierung im zweistelligen Millionenbereich

von   |  1 Kommentar

Die Wild Bunch AG macht eine millionenschwere Darlehensfinanzierung mit der Commerzbank aus.

Die Wild Bunch AG wappnet sich für den Kampf aus der coronabedingten Krise: Wie der europäische Medienkonzern mitteilt, hat das in Berlin und Paris ansässige Unternehmen mit der Commerzbank AG eine Darlehensfinanzierung ausgemacht. Die wird sich auf bis zu 35 Millionen Euro belaufen. Fällig ist sie im Oktober 2022. Das Darlehen wird in einem Presseschreiben als "wichtiger Bestandteil der Finanzstrategie der europäisch agierenden Film- und Mediengruppe" bezeichnet und soll "zur Refinanzierung eines bestehenden Bankkredits sowie zur Stärkung der Gruppe für die Umsetzung strategischer Maßnahmen" verwendet werden

Vincent Grimond, Vorstand der Wild Bunch AG, erklärt diesen Schritt: "Dieses Darlehen ist das Ergebnis der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Filmspezialisten des Medienteams der Commerzbank." Wenig überraschend findet er betont lobende Worte für die Commerzbank: "Wir freuen uns sehr über das Vertrauen, das uns die Commerzbank als einer der größten Film- und Medienfinanzierer in Europa entgegengebracht hat – ein bevorzugter Bankpartner für die Zukunft."

Die Wild Bunch AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und in den Geschäftsfeldern Erwerb, (Co-)Produktion, Direktvertrieb und internationaler Vertrieb von Filmen und TV-Serien tätig. Die Gesellschaft verwaltet eine Gesamtbibliothek mit mehr als 2.500 Titeln und hat ein europaweites Vertriebsnetz in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Österreich entwickelt. Zu den für dieses Jahr geplanten Kinostarts der Wild Bunch zählen «Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau», «Die schönsten Jahre unseres Lebens» und «Into the Beat - Dein Herz tanzt». Der größte Kinohit 2019 der Wild Bunch war «Deutschstunde» .

Kurz-URL: qmde.de/118993
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Celeste & Jesse»-Produzentin Jennifer Todd unterschreibt bei MGMnächster Artikel«Vetala» – Das Grauen kommt aus dem Berg
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
11.06.2020 09:31 Uhr 1
Ja, Wildbunch, ist zu einder sehr bekannten Marke der Film Präsentation geworden....

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Leslie Jordan beim Hunker Down Radio
Schauspieler Leslie Jordan moderiert Hunker Down Radio. Via Apple Music Country können sich Hörer des Hunker Down Radio ab dem 28. Februar 2021 übe... » mehr

Werbung