Quotennews

«CSI»: Der Erfolgsgarant für Nitro am Sonntagabend

von   |  1 Kommentar

Zahlreiche Folgen der US-Krimiserie überzeugten mal wieder auf ganzer Linie in der Sparte.

Direkt zu Beginn der Primetime war der «CIS»-Abend bei Nitro schon ein voller Erfolg. Ab 20.15 Uhr schalteten 0,82 Millionen Zuschauer ein, davon 0,22 Millionen klassisch Umworbene. Sowohl insgesamt (2,3 Prozent) als auch in der Zielgruppe (2,1 Prozent) sprangen überdurchschnittliche Marktanteile heraus. Später zogen die Werte immer weiter an. Schon die zweite Folge, dieses Mal aus dem New-York- und nicht Miami-Ableger, war für 2,4 und 2,3 Prozent Sehbeteiligung gut. Nicht nur die Marktanteile, sondern auch die Reichweite stieg weiter an. Statt 0,80 waren nun 0,84 Millionen Zuseher dabei.

Gegen 22.30 Uhr kletterte die Zuschauerzahl sogar auf 0,91 Millionen. Zu später Stunde waren überragende 3,8 Prozent insgesamt und 4,8 Prozent bei den Werberelevanten drin. Damit erlebte «CSI» den Höhepunkt mit 0,36 Millionen jungen Zuschauern. Gegen Mitternacht nahm die Sehbeteiligung in der Zielgruppe mit zweimal 4,0 Prozent etwas ab. Insgesamt stieg der Marktanteil auf 3,9 und später 4,8 Prozent weiter an. Dank «CSI» erlebte Nitro mal wieder einen überzeugenden Sonntagabend.

Deutlich schlechter sah es dagegen bei ProSieben Maxx aus. Dort kam «Border Patrol New Zealand» in Doppelfolge nicht über magere 0,6 Prozent bei den Umworbenen hinaus. Nur 0,13 Millionen Zuschauer interessierten sich für die Serie. Später riss «Police Force» das Ruder mit 0,5 und 1,1 Prozent auch nicht mehr rum. Selbes galt für «Dog, der Kopfgeldjäger», der erst nach 23.20 Uhr bei den Werberelevanten mit 1,5 Prozent überzeugen konnte und zuvor mit 0,5, 0,6 und 0,7 Prozent schwach unterwegs gewesen war.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/117847
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Trucker Babes»: Mit Blick auf Corona-Lage schwächer zurücknächster Artikel«BoJack Horseman» wieder im Free-TV
Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Kingsdale
27.04.2020 12:12 Uhr 1
CSI, die beste Alternative am Sonntag!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps


Werbung