Köpfe

Nadia Kailouli kommt als neue Moderatorin für das «ARD-Mittagsmagazin»

von

Die Moderatorin, die soeben für eine von ihr mitproduzierte Doku mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde, verstärkt demnächst das Team.

Ab Montag, den 9. März 2020 moderiert Nadia Kailouli gemeinsam mit Susann Reichenbach das «ARD-Mittagsmagazin». Das Nachrichtenmagazin wird im wöchentlichen Wechsel mit dem ZDF von 13.00 bis 14.00 Uhr vom rbb aus Berlin gesendet. Unter dem Motto „Uns bewegt, was euch bewegt“ gibt die Sendung einen Überblick über die aktuellen Themen. Als weitere Moderatoren des Magazins sind Jessy Wellmer und Sascha Hingst tätig.

Erst kürzlich wurde die 36-Jährige für den Dokumentarfilm «SeaWatch3» gemeinsam mit Jonas Schreijäg mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. 21 Tage lang begleitete ein Filmteam die inzwischen bundesweit bekannte Kapitänin Carola Rackete auf einem Seenotrettungsschiff. Nadia Kailouli stammt aus der Nähe von Köln und hatte nach ihrem Umzug nach Nürnberg 2005 ihren ersten öffentlichen Auftritt im Studio Mittelfranken Süd. Nach ihrem Seig bei der Castingshow des Jugendmagazins on3-südwild wurde sie Jungmoderatorin und Mitarbeiterin des Bayerischen Rundfunks. Von 2011 bis 2013 moderierte sich beim Sender Einsfestival das «Magazin für Veränderung». Neben ihrer Moderationstätigkeit bei tagesschau24, arbeitet sie als freie Moderatorin beim NDR, unter anderem für das Politikmagazin «Panorama». Zudem ist sie Autorin von STRG_F, einem Rechercheformat auf YouTube vom Content-Netzwerk funk, das von ARD und ZDF betrieben wird.

„Nadia Kailouli ist eine erstklassige Journalistin. Mit ihrer Unerschrockenheit im Interview und ihrer klaren Sprache in der Moderation ist sie eine große Bereicherung für unser Mittagsmagazin. Ich freue mich, dass wir Nadia Kailouli gewinnen konnten“, so der rbb-Chefredakteur Christoph Singelnstein.

Kurz-URL: qmde.de/116379
Finde ich...
super
schade
58 %
42 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Obdachlos – Einzug in ein neues Leben»nächster ArtikelIm April: Britische Sky-Serie «Temple» kommt nach Deutschland
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung

Heute für Sie im Dienst: Manuel Weis Niklas Spitz

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Onward»

Die zwei Elfen-Brüder Ian und Barley Lightfoot kommen ins Heimkino. Und wir verlosen daher tolle Preise. » mehr


Surftipps

Linda Feller Videodreh wird zum Freundestreff
Freunde drehen mit Linda Feller das Musikvideo zur Single "Ab Jetzt". In diesem Jahr feiert Linda Feller 35-jähriges Jubiläum, und die Vorbereitung... » mehr

Werbung