Quotennews

«Das Ding des Jahres» erholt sich leicht

von

Ein großer Renner wird «Das Ding des Jahres» wohl nicht mehr, aber am Mittwochabend sind für ProSieben auch stabile Werte zufriedenstellend.

In der Stefan-Raab-Produktion «Das Ding des Jahres» ging es diese Woche unter anderem um originelle Matratzen, eine neuartige Spielzeug-Rennbahn, eine stabile Paketaufbewahrungsmöglichkeit und um eine Gerätschaft, die dabei helfen soll, sich das Rauchen abzugewöhnen. Mit 0,78 Millionen Umworbenen stand zwar die niedrigste Zielgruppenreichweite der bisherigen Staffel auf der Rechnung, doch der Marktanteil bei den Jüngeren fiel diese Woche höher aus als in der vergangenen: Erreicht wurden dieses Mal akzeptable 9,5 Prozent Marktanteil.

In der Vorwoche waren es noch 9,1 Prozent Marktanteil. Beim Gesamtpublikum ging es ab 20.15 Uhr derweil sowohl bei der Reichweite als auch bei der Sehbeteiligung aufwärts. Am 5. Februar wurden 1,21 Millionen Interessenten und 4,1 Prozent Marktanteil erzielt. Diese Woche ging es aufwärts gen 1,26 Millionen und 4,5 Prozent Sehbeteiligung – ein solides Ergebnis für ProSieben.

Ab 22.55 Uhr kam «Big Brains – Geniale Erfindungen» wiederum auf 0,67 Millionen Wissbegierige, darunter befanden sich 0,35 Millionen Werberelevante. Damit standen akzeptable 4,2 Prozent Marktanteil insgesamt auf der Rechnung sowie maue 7,7 Prozent Marktanteil bei den Umworbenen. Am Vorabend brachte es «Galileo» indes auf 4,2 und 10,8 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/115835
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Der Bachelor» steigert sich wiedernächster ArtikelGeglückter Staffelstart für «Das große Promibacken»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Home Free live zu Gast in Hamburg
Home Free - Wenn A-Cappella auf Country trifft... Dann geht?s richtig ab! Zumindest wenn die fünf sympathischen und super talentierten Künstler von... » mehr

Werbung