EXKLUSIV  TV-News

Drehstart im August: RTL setzt «Schmitz & Family» fort

von

Die Sketch-Comedy mit Ralf Schmitz, der in Kürze auch für neue Episoden seiner Impro-Show vor der Kamera steht, geht also in eine zweite Staffel.

Mehr zum Format

Mit alltagsnaher Situationskomik will «Schmitz & Family» punkten. Unser Autor Sidney Schering hatte im Januar aber ein paar Punkte gefunden, die das Format in Staffel 2 noch besser machen kann.
Einen vollen Terminkalender hat Ralf Schmitz in den kommenden Wochen und Monaten. Schon nächste Woche starten die Aufzeichnungen zu neuen Folgen seiner Impro-Comedy «Hotel Verschmitzt». Insgesamt sind sieben Produktionen geplant – und die scheinen auch vor Ort ganz gut anzukommen. Drei Aufzeichnungen sind schon ausverkauft. Neben Ralf Schmitz ist dann auch wieder Frank Buschmann als „Einflüsterer“ zu sehen. Einen Sendetermin für Staffel zwei des Formats gibt es noch nicht. «Hotel Verschmitzt» begeisterte im zurückliegenden Herbst bei RTL mit Auftaktquoten von über 18 Prozent, im Laufe der Staffel pendelten sich die Werte dann bei rund 14 Prozent ein.

Die jüngst am Samstag gezeigten Re-Runs im Hochsommer waren dann weniger erfolgreich, die eigentlich für kommenden Samstag um 22.15 Uhr geplante Finalfolge der ersten Staffel wird daher nur nachts wiederholt (wir berichteten). Ab August steht bei Comedian Ralf Schmitz dann schon das nächste RTL-Projekt an.

Wie der Sender Quotenmeter.de exklusiv bestätigte, wird «Schmitz & Family» , eine Sketch-Comedy, mit einer zweiten Staffel fortgesetzt. Der Dreh startet im August. Staffel eins war Teil des humorigen RTL-Donnerstags zwischen Ende Januar und Anfang März. Zwischen 11,1 und 12,2 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe holte das Format damals – somit lag man immer irgendwo im Bereich des Senderschnitts. Vielleicht geht ja in Staffel zwei noch etwas mehr?

Kurz-URL: qmde.de/110622
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Endlich Feierabend» im Quotentief der Absetzung entgegennächster Artikel«Kursk» - Zerrissenes U-Boot-Drama von Thomas Vinterberg
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung