Quotennews

«Vera unterwegs» zum Start zwischen schlechten und mäßigen Quoten

von

Da dürfte sich RTL zum Auftakt etwas mehr erhofft haben: Die neue Primetime-Sendung von Vera Int-Veen lief unter dem Senderschnitt an. «stern TV» legte am späteren Abend deutlich zu.

Schon im letzten Jahr wollte RTL seinen Neustart «Vera unterwegs - Zwischen Mut und Armut»  ausstrahlen, dann entschied sich der Sender kurzfristig dagegen. Gegenüber Quotenmeter.de erklärte ein Sendersprecher den Schritt damals mit „programmplanerischen Gründen“. Mit einigen Monaten Verspätung schaffte es die erste von vorerst zwei geplanten Folgen am Mittwochabend nun doch ins Fernsehen, die Resonanz der Zuschauer blieb zum Start aber verhalten. So schalteten die Sendung mit Vera Int-Veen ab 20.15 Uhr durchschnittlich 1,64 Millionen Zuschauer ab drei Jahren ein, was insgesamt zu einer schlechten Quote von 6,6 Prozent führte.

Etwas besser sah es bei den 14- bis 49-Jährigen aus, doch auch bei ihnen verlief der Start angesichts von 10,7 Prozent ziemlich ausbaufähig. Mit 0,78 Millionen 14- bis 49-Jährigen musste sich das Format «Aktenzeichen XY» im ZDF geschlagen geben, auch «Grey's Anatomy»  bei ProSieben war im Gegenprogramm etwas gefragter. Der Tagessieg blieb aber trotzdem bei RTL, genau genommen sicherte sich «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» am Vorabend die meisten jungen Zuschauer. Mit 20 Prozent bei den Umworbenen und 1,17 Millionen 14- bis 49-Jährigen schlug sich die Daily Soap gegen 19.40 Uhr ungleich besser als das Primetime-Programm von RTL.

Steigende Quoten verzeichnete nach 22.15 Uhr dafür «stern TV» , das die Reichweite trotz der späteren Sendezeit sogar auf 1,66 Millionen Zuschauer auszubauen wusste. Bei den Umworbenen holte das Magazin mit Steffen Hallaschka überdurchschnittliche 15,6 Prozent, beim Gesamtpublikum kletterte die Quote ebenfalls auf schöne 10,4 Prozent.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/109876
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelAddressable TV: ProSieben und RTL suchen gemeinsam Kundennächster ArtikelNeue VOX-Serie «Das Wichtigste im Leben» startet verheißungsvoll
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Fabian Harloff feiert mit Freunden sein neues Album
Zur Veröffentlichung seines neuen Albums lud Fabian Harloff viele Freunde zum Konzert. Die bisher heißesten zwei Tage des Jahres sollten hinter uns... » mehr

Werbung