US-Fernsehen

«The Spanish Princess» kehrt zurück

von

Der amerikanische Pay-TV-Sender Starz orderte neue Folgen.

Der US-amerikanische Pay-TV-Sender Starz kündigte neue Folgen von «The Spanish Princess» an. Derzeit umfasst die Serie fünf Episoden und soll mit acht weiteren Folgen beendet werden. Das Format dreht sich um Katharina von Aragon.

Die Showrunner und ausführenden Produzenten Emma Forst und Matthew Graham werden ihre Rollen in den neuen Episoden fortsetzen, die Serienstars Charlotte Hope und Ruairi O'Connor werden auch für den zweiten Teil der Serie wieder mit an Bord sein. Die Serie setzt die Geschichte der Starz-Miniserie «The White Queen»  und der Starz-Limited-Serie «The White Princess» fort.

„Emma und Matthew haben ein verführerisches Porträt einer der bekanntesten Geschichten der englischen Geschichte geschaffen“, sagte Starz-CEO Jeffrey Hirsch.

Kurz-URL: qmde.de/109818
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix ordert mehr «Dead to Me»nächster ArtikelPromi-«Wer wird Millionär?» räumt mühelos ab
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipps

Wade Bowen im Hamburger Nochtspeicher
Junge, komm bald wieder! Es ist ein lauer Sommerabend in der Hansestadt Hamburg, auf den Straßen herrscht ausgelassene Stimmung. Wie jedes Wochenen... » mehr

Werbung