Quotennews

Wieder passiert: «Game of Thrones» macht Sky Atlantic HD nachts zum Non-Plus-Ultra

von

Erneut lagen die Quoten der 3-Uhr-Ausstrahlung weit, weit über dem Normalniveau des Sky-Seriensenders.

«Game of Thrones» ist das heiß erwartete, unangefochtene Serienhighlight des Jahres. Jetzt wollen wir und unsere Kunden wissen: Wer wird am Ende auf dem Eisernen Thron sitzen? Die Antwort erhalten Fans in Deutschland und Österreich als erstes exklusiv auf Sky und Sky Ticket. Auch Kurzentschlossene können mit Sky Ticket ganz schnell, einfach und flexibel in die Welt von Westeros einsteigen und die neusten Folgen zeitgleich zum US-Start streamen.
Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky in Deutschland
Sky Deutschland feiert weitere Quotenwunder mit der Ausstrahlung der finalen «Game of Thrones»-Staffel. Auch die zweite neue Folge lief bei Sky Atlantic HD parallel zur US-Premiere bei HBO, in Deutschland also um drei Uhr nachts. Nachdem in der Vorwoche schon rund 600.000 Menschen nachts aufstanden (oder eben wachblieben), lag die Reichweite am frühen Ostermontag-Morgen nun bei 552.000, wie Sky mitteilte. Das entsprach einem Marktanteil von sehr starken 14,5 Prozent. In der klassischen Zielgruppe kam die Geschichte rund um Jon Snow auf spitzenmäßige 27,2 Prozent.

Die Wiederholung der Episode um 20.15 Uhr kam bei Sky sogar auf 816.000 Zuschauer, wie der Sender mitteilte. Eine weitere Wiederholung zwei Stunden später holte nochmals 85.000 Seher. Die erste Episode, die am 15. April erstmals gezeigt wurde, hat nach Sky-Angaben inzwischen sogar die Zwei-Millionen-Marke gerissen. Die Sehbeteiligung habe hier bei 2,15 Millionen Zuschauern binnen der ersten Woche gelegen und somit um 22 Prozent höher als beim Auftakt von Staffel sieben.

Vier Episoden der Serie stehen noch aus. Das große Finale der HBO-Historienserie wird somit für Mitte Mai erwartet. Sky-Media-Chef Thomas Deissenberger sagt in Richtung der Werbetreibenden: "Mit «Game of Thrones»  bietet Sky schlichtweg das begehrteste fiktionale Programm, das derzeit weltweit am Markt zu finden ist. Ein Traum für die Werbetreibenden, denn hier trifft hochqualitativer Content mit Suchtcharakter auf extrem starke Reichweiten. Das Ergebnis ist Werbewirkung auf Top-Niveau.“

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/108846
Finde ich...
super
schade
82 %
18 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «The Voice Kids»nächster ArtikelDer langweiligste Raubzug der Welt: «Ein letzter Job»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shania Twain übernimmt Rolle in dem Film I Still Believe
Shania Twain kehrt 2020 in den Film "I Still Believe" auf die Leinwand zurück. Auf dieser Seite des Atlantiks bekommt man nicht viel mit von den Ak... » mehr

Werbung