TV-News

RTL-Lücke: Diese zwei Sender füllen das Sky-Angebot

von   |  5 Kommentare

Unter anderem kommen nun auch Kabelkunden in den Genuss von «The Big Bang Theory» oder dem «Chicago»-Franchise.

Seit Dienstag sind die Pay-TV-Sender der RTL Gruppe, also Sky Passion, RTL Crime und RTL Living, nicht mehr via Sky zu sehen. Sky und die RTL-Gruppe hatten sich kürzlich nicht über eine Weiterverbreitung einigen können. Die zwei den Kabelnetzen frei gewordenen Sendeplätze übernehmen daher ab sofort nun Partnersender, die bis dato nur für Satelliten-Kunden zu sehen waren.

TNT Comedy und Universal TV. Für Serienfans werde das Sky-Angebot somit noch hochwertiger, sagte Manuel Kindervater, bei Sky für die Partnersender zuständig. TNT Comedy zeigt aktuell Serien wie «The Big Bang Theory»  oder «Rick and Morty»  - und wird ab Ende des Jahres mit «Arthurs Gesetz»  auch ein eigenes Format im Line-Up haben. Wie TNT Serie kommt der Sender aus dem Hause Turner.

Von Universal kommt mit Universal TV der zweite neue Kanal für Kabelkunden. Hier gibt es neben den «Chicago»-Serien in Erstausstrahlung auch Crime-Highlights wie «Psych» , «Monk»  oder «Criminal Intent» und immer wieder auch Film-Highlights – ab Oktober etwa «Fifty Shades of Grey – Geheimes Verlangen».

Kurz-URL: qmde.de/102368
Finde ich...
super
schade
9 %
91 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBestätigt: Rakers bekommt «Kriminalreport» im Erstennächster ArtikelSky beendet Eigen-Magazine
Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
Columbo
17.07.2018 15:57 Uhr 1
Da freuen sich die Satelliten-Kunden, man hat ihnen wieder drei Sender genommen, dafür können Kabelkunden jetzt TNT Comedy sehen, sky wird immer noch besser. :D
MtheHell
17.07.2018 16:53 Uhr 2
Nicht, dass Kabelkunden die Sender längst haben - und auch noch in HD...

So eine weitere Doppeleinspeisung von SD-Sendern wertet das Sky-Abo doch extrem auf, das ist die 4,95€ echt wert - Wie? das kostet mehr???
:-D
Blue7
17.07.2018 20:39 Uhr 3
@Columbo: Naja via Sat haben die SKy Kunden die beiden Sender schon. Im Kabel halt nicht. Man gleich das Senderangebot an.
kauai
20.07.2018 11:06 Uhr 4
Trotzdem hat Columbo doch Recht! Bei mir füllt nix die RTL-Lücke denn ich empfange TNT-Comedy und Universal schon immer^^

Es freut mich für die Kabel-Kunden, dass für sie ein Ausgleich geschaffen wird! Für mich als Sat-Kunden heißt es letztlich wieder nur, dass ich im Prinzip eine indirekte Preiseerhöhung hinnehmen muß.
Blue7
20.07.2018 16:01 Uhr 5
Du hast Spiegel Wissen SD bekommen als Satkunde

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Shallow aus A Star is Born gewinnt Golden Globe
"Shallow" wurde mit dem Golden Globe 2019 ausgezeichnet. Am 6. Januar 2019 wurde im großen Ballsaal des Beverly Hilton Hotel die Golden Globes der ... » mehr

Werbung