TV-News

RTL-Lücke: Diese zwei Sender füllen das Sky-Angebot

von   |  5 Kommentare

Unter anderem kommen nun auch Kabelkunden in den Genuss von «The Big Bang Theory» oder dem «Chicago»-Franchise.

Seit Dienstag sind die Pay-TV-Sender der RTL Gruppe, also Sky Passion, RTL Crime und RTL Living, nicht mehr via Sky zu sehen. Sky und die RTL-Gruppe hatten sich kürzlich nicht über eine Weiterverbreitung einigen können. Die zwei den Kabelnetzen frei gewordenen Sendeplätze übernehmen daher ab sofort nun Partnersender, die bis dato nur für Satelliten-Kunden zu sehen waren.

TNT Comedy und Universal TV. Für Serienfans werde das Sky-Angebot somit noch hochwertiger, sagte Manuel Kindervater, bei Sky für die Partnersender zuständig. TNT Comedy zeigt aktuell Serien wie «The Big Bang Theory»  oder «Rick and Morty»  - und wird ab Ende des Jahres mit «Arthurs Gesetz» auch ein eigenes Format im Line-Up haben. Wie TNT Serie kommt der Sender aus dem Hause Turner.

Von Universal kommt mit Universal TV der zweite neue Kanal für Kabelkunden. Hier gibt es neben den «Chicago»-Serien in Erstausstrahlung auch Crime-Highlights wie «Psych» , «Monk»  oder «Criminal Intent» und immer wieder auch Film-Highlights – ab Oktober etwa «Fifty Shades of Grey – Geheimes Verlangen».

Kurz-URL: qmde.de/102368
Finde ich...
super
schade
9 %
91 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBestätigt: Rakers bekommt «Kriminalreport» im Erstennächster ArtikelSky beendet Eigen-Magazine
Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
Columbo
17.07.2018 15:57 Uhr 1
Da freuen sich die Satelliten-Kunden, man hat ihnen wieder drei Sender genommen, dafür können Kabelkunden jetzt TNT Comedy sehen, sky wird immer noch besser. :D
MtheHell
17.07.2018 16:53 Uhr 2
Nicht, dass Kabelkunden die Sender längst haben - und auch noch in HD...

So eine weitere Doppeleinspeisung von SD-Sendern wertet das Sky-Abo doch extrem auf, das ist die 4,95€ echt wert - Wie? das kostet mehr???
:-D
Blue7
17.07.2018 20:39 Uhr 3
@Columbo: Naja via Sat haben die SKy Kunden die beiden Sender schon. Im Kabel halt nicht. Man gleich das Senderangebot an.
kauai
20.07.2018 11:06 Uhr 4
Trotzdem hat Columbo doch Recht! Bei mir füllt nix die RTL-Lücke denn ich empfange TNT-Comedy und Universal schon immer^^

Es freut mich für die Kabel-Kunden, dass für sie ein Ausgleich geschaffen wird! Für mich als Sat-Kunden heißt es letztlich wieder nur, dass ich im Prinzip eine indirekte Preiseerhöhung hinnehmen muß.
Blue7
20.07.2018 16:01 Uhr 5
Du hast Spiegel Wissen SD bekommen als Satkunde

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Sky Sport Austria
Klaus #Schmidt soll laut Sky-Informationen neuer SV Mattersburg-Trainer werden! #SkyBuliAT https://t.co/6LADsLdz9b
Jurek Rohrberg
#Pizarro spricht von der Europa League ?wir haben einen guten Kader, warum sollen wir es nicht schaffen. Man muss i? https://t.co/5WHE6uhiXH
Werbung

Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Ghostland»

Zum Heimkinostart des knallharten Horrorthrillers «Ghostland» verlost Quotenmeter.de tolle Preise. Jetzt mitmachen und gewinnen! » mehr


Werbung

Surftipps

Kenny Chesney im Gold- und Platin-Regen
In den USA erhält Kenny Chesney mehrere Gold- und Platin-Auszeichnungen. Dass Kenny Chesney einer der erfolgreichsten Country-Künstler ist, haben s... » mehr

Werbung