Quotennews

«The Mentalist» brilliert am kabel-eins-Nachmittag

von

Die Krimiserie generierte am Dienstagnachmittag bei Jung und Alt weit überdurchschnittliche Zahlen.

Auch Jahre nach dem Serienfinale spricht «The Mentalist» weiterhin viele Fernsehende an. Diesen Dienstagnachmittag beispielsweise schalteten 0,41 Millionen Serienfans kabel eins ein, um ab 13.55 Uhr eine Folge der Krimiserie zu sehen. Dies bescherte dem Privatsender tolle 5,0 Prozent Marktanteil insgesamt. In der kommerziell wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen wurden wiederum sogar großartige 8,8 Prozent erreicht.

Die Reichweite belief sich auf 0,21 Millionen Werberelevante. Im Anschluss sank «Navy CIS: L.A.» auf sehr gute 4,3 beziehungsweise 5,8 Prozent Marktanteil. 0,40 Millionen Menschen waren mit an Bord, darunter befanden sich 0,14 Millionen Jüngere.

Ab 16 Uhr ging es für kabel eins dann unterdurchschnittlich weiter. «Navy CIS» holte mit 0,33 Millionen Fernsehenden, darunter 0,12 Millionen Umworbenen, jedoch immerhin noch passable Zahlen. Auf dem Zettel standen 3,3 sowie 4,6 Prozent Marktanteil.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/101010
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGuillermo del Toro erhält Anthologieserie bei Netflixnächster ArtikelDurchatmen: «Jerks» steigert sich nach mittelprächtiger «Simpsons»-Rerunschleife erheblich
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Werbung

Surftipps

Logan Mize, Lauren Jenkins & Craig Campell Konzert in Hamburg
Logan Mize, Lauren Jenkins und Craig Campell brachten den Sound of Nashville nach Hamburg. Während einige Besucher das erlebte C2C - Country to Cou... » mehr

Werbung