Die Quotenmeter-TV-News werden präsentiert von

RTL II verzichtet komplett auf Sitcoms

Ab Anfang Juli wird RTL II das gesamte Tagesprogramm mit Eigenproduktionen bestücken. «Family Stories» bekommt zum Beispiel einen besseren Slot.

Ab dem 2. Juli wird der Münchner Privatsender RTL II alle amerikanischen Sitcoms aus seinem Nachmittagsprogramm verbannen. So viele sind es derzeit gar nicht mehr, aktuell laufen zwischen 14.00 und 16.00 teilweise bis zu sechs Folgen des Formats «King of Queens». Durch die Umstellung auf Eigenproduktionen kommt es schon mittags zu leichten Verschiebungen.

So beginnt die Wiederholung von «Berlin – Tag & Nacht» künftig erst einige Minuten später, nämlich um 12.10 Uhr. Ähnlich sieht es auch bei «Privatdetektive im Einsatz» aus, das mit den Vortagswiederholungen ab Juli ab 13.10 Uhr On Air geht. Um 14.05 Uhr bekommt dann «Family Stories» einen besseren Sendeplatz als bisher. Die Doku ist aktuell vormittags um elf zu sehen und holt dort konstant überdurchschnittliche Quoten. Auf beiden Sendeplätzen zeigt RTL II Wiederholungen. Der Sender erklärte gegenüber Quotenmeter.de aber, dass von dem Format auch neue Episoden produziert werden.

Zwischen 15.05 und 17.00 Uhr zeigt RTL II weiterhin zwei Folgen von «Der Trödeltrupp». Die Ramsch-Doku ist aktuell noch eine Stunde später im Line-Up zu finden. Im Vorabendprogramm kehrt ab 2. Juli die Urlaubs-Scripted-Reality «X-Diaries» zurück. filmpool dreht ab dem 4. Juni 2012 eine vierte Staffel, zunächst sind deshalb noch Wiederholungen des Formats im Programm zu finden.

Einen neuen Sendeplatz bekommt die sehr erfolgreiche Ermittler-Serie «Privatdetektive im Einsatz» (bis zu 10,2% in der Zielgruppe). Das ebenfalls von filmpool kommende Format startet ab besagtem Tag 60 Minuten eher und läuft ab 17.00 Uhr. Den Sommer über wird RTL II auch hiervon Wiederholungen ausstrahlen.

26.05.2012 09:35 Uhr  •  Manuel Weis Kurz-URL: qmde.de/56935

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Tags

Family Stories ­ X-Diaries ­


Werbung

Letzte Meldungen


Mehr aus diesem Ressort


Sky TV-Tipp


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika

Stephan Schäuble
RT @ccdo89: @Sky_StephanS Hätte ich nichts gegen aber ich glaube, dass dieses Jahr wieder nichts an die Bayern rankommt.
Werbung

Umfrage

Superheldenflut im Kino: Bis 2020 sollen mehr als zwei Dutzend Comicadaptionen starten. Eure Meinung dazu?

Das find ich super. Es dürfen gerne auch mehr werden!

Joah, das ist gerade noch im Rahmen.

Ich bin zwar Fan, sorge mich aber, dass Hollywood den Rahmen überspannt.

Oh nein, bloß nicht. Das ist viel zu viel!



Newsletter

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Werbung

Surftipps

Juliette Barnes (Hayden Panettiere) auch in Nashville offiziell schwanger
Wenn eine Schauspielerin schwanger ist, gibt es mehrere Möglichkeiten in einer Fernsehserie damit umzugehen. Man kann die Kamera-Einstellungen änder... » mehr

Werbung