US-Fernsehen

Warner Bros. stoppt «Riverdale»-Produktion

von

Das Produktionsstudio unterbrach die Dreharbeiten der Serie, da sich ein Crewmitglied mit COVID-19 ansteckte.

Die Produktion der The CW-Serie «Riverdale» wurde von Warner Bros. unterbrochen, nachdem sich ein Mitglied der Produktion mit jemanden in Kontakt kam, der kürzlich positiv auf das neuartige Coronavirus, auch bekannt als COVID-19, getestet wurde. Das Studio äußerte sich nicht, ob diese Person Teil der Besetzung oder der Crew ist.

„Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass ein Teammitglied aus «Riverdale», das in Vancouver produziert wird, kürzlich mit einer Person in Kontakt war, die positiv auf COVID-19 getestet wurde. Das Teammitglied wird derzeit medizinisch untersucht“, teilte Warner Bros. mit. „Wir arbeiten eng mit den zuständigen Behörden und Gesundheitsämtern in Vancouver zusammen, um alle Personen zu identifizieren und zu kontaktieren, die möglicherweise in direkten Kontakt mit unserem Teammitglied gekommen sind.“

«Riverdale» ist nicht die einzige US-Fernsehserie, die vom Corona-Virus betroffen ist. Auch die Produktion der FOX-Serie «NeXt» hatte eine infizierte Person mehrere Tage lang am Set.

Mehr zum Thema... Corona NeXt Riverdale
Kurz-URL: qmde.de/116610
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelCorona: «NeXt»-Crewmitglied war tagelang krank am Setnächster ArtikelSicherheit geht vor: «Suvivor»-Dreharbeiten gestoppt
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Gewinnspiel

Gewinnspiel: «Artemis Fowl»

Anlässlich des deutschen Disney+-Starts von «Artemis Fowl» verlost Quotenmeter.de zwei Fanpakete. » mehr


Surftipps

Martin Perkmann, Andreas Cisek & Chris Kaufmann veröffentlichen Song Sterne
Andreas Cisek, Martin Perkmann & Chris Kaufmann veröffentlichen Nachfolgesong "Sterne". Mit "Sterne" erscheint heute der zweite Song aus der gemein... » mehr

Werbung