TV-News

Das Erste: Mockumentary «Meine Heile Welt» kehrt mit neuen Folgen zurück

von

Im September 2016 strahlte Das Erste zum ersten Mal eine Einzelfolge von «Meine heile Welt» aus. Nun ist die Mockumentary von Michael Kessler mit vier neuen Folgen zurück.

Ab dem 14.September 2017 zeigt Das Erste an vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen jeweils um 23.30 Uhr neue Folgen von Michael Kesslers «Meine heile Welt». In seiner Mockumentary, wobei es sich um einen fiktionalen Dokumentarfilm handelt, porträtiert Kessler vier unterschiedliche Figuren in vier realen Freizeitwelten: Garten-Liebhaber, Schlager-Fan, Chor-Säger und Hundenarr. Sie alle werden auf charmante und lustige Art und Weise in einer 30-minütigen Folge dargestellt und kämpfen um Urkunden, Pokale und einem Platz im Rampenlicht. Die erste Ausgabe des Formats holte im Vorjahr war insgesamt nur dürftige 7,7 Prozent Marktanteil, war jedoch bei den Jungen mit 8,9 Prozent überdurchschnittlich stark gefragt.

Den Auftakt macht die Folge „Mein Hund“, die dem besten Freund des Menschen gewidmet ist. Michael „Mike“ Schneider und seine Freundin Nadine sind vernarrt in ihren Königspudel, mit dem sie nun planen auch den ersten Platz auf einer Hundemesse zu ergattern.

Darauf folgt die Folge „Mein Garten“, in der die Liebe für den eigenen gehegten und gepflegten Garten im Mittelpunkt der Handlung steht. Hauptfigur Christian Holtmann hat diese Leidenschaft, zum Leidwesen seiner Frau, nach einem Burnout für sich entdeckt und möchte seinen Garten nun im Jahrbuch „Deutschlands schönste Gärten“ verewigen.

In Folge 3 „Mein Chor“ dreht sich alles um den Chorsänger Ralf Hartau, der endlich die Chance erhält als Solist groß rauszukommen, nachdem er seinen Traum mit Ende Vierzig eigentlich schon begraben hatte. Doch nun hat sich der Bundespräsident zu einem Auftritt des Chores angekündigt. Hartau sieht seine Chance, doch noch im Rampenlicht zu stehen, gekommen.



In der letzten Folge „Mein Star“ steht hingegen ein leidenschaftlicher Schlager-Fan im Zentrum der Handlung. Martin Raulfers Herz schlägt dabei für Schlager-Star Semino Rossi, von dem er bei einem Radio Quiz ein Meet and Greet gewinnt. Die Gelegenheit seinem Idol einmal ganz nah zu sein.

Kurz-URL: qmde.de/94819
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelQuotencheck: «Anwälte im Einsatz»nächster Artikel«Emoji – Der Film»: Genau das Elend, das alle seit der Ankündigung erwarten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung