TV-News

Egli sticht ab Februar in See

von

Beatrice Egli wird 2017 vermehrt im MDR zu sehen sein, nachdem ihre Show im Ersten nicht fortgesetzt wird.

Keine neue Ausgabe ihrer Show im Ersten wird Beatrice Egli nach derzeitigem Stand präsentieren. Die 2016 gesendete Folge von «Die große Show der Träume» war durch schwache Quoten (nur 2,57 Millionen Zuschauer, 9,6%) aufgefallen. Der MDR wird mit der Musikerin aber weiter zusammenarbeiten und hat nun den Termin für die erste (von zunächst drei) Episoden von «Schlager & Meer» verraten.

Das Debüt soll am Freitag, 17. Februar um 20.15 Uhr von Statten gehen. Bernhard Brink, Kerstin Ott, Linda Fäh, Franziska Wiese, Mitch Keller und Francine Jordi haben sich angekündigt. Inhaltlich mixt die Show klassische Schlagerinhalte mit ein bisschen «Traumschiff»-Atmosphäre.

Das Format wird nämlich an Bord der „Mein Schiff 3“ der TUI Cruises aufgezeichnet. Bereisen wird man Städte wie Dubai und Abu Dhabi und will neben den Musikeinlagen auch Land und Leute vorstellen.

Kurz-URL: qmde.de/90462
Finde ich...
super
schade
89 %
11 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelGolden Globes 2017: Beginnt «La La Land» seinen Siegeszug?nächster ArtikelQuotencheck: «Dr. Klein»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Surftipps

Taylor Swift mit Fearless auf Platz 3 der Midweek Charts
"Fearless (Taylor's Version)" könnte Taylor Swifts erfolgreichstes Country-Album in Deutschland werden Um den Re-Release von Fearless wurde in der ... » mehr

Werbung