Vermischtes

Sky Deutschland schließt neuen Lizenzvertrag mit Splendid Film

von   |  8 Kommentare

Der Pay-TV-Anbieter erwirbt exklusive Auswertungsrechte Filmen aus dem Hause Splendid.

Wie Sky Deutschland mitteilt, hat das Unternehmen einen umfangreichen neuen Lizenzvertrag mit der Vertriebsfirma Splendid Film geschlossen. Die Tochtergesellschaft der Splendid Medien AG intensiviert somit ihre langjährige Zusammenarbeit mit Sky und sichert dem Pay-TV-Anbieter exklusive Sendelizenzen fürs Bezahlfernsehen sowie für Pay per View und Video on Demand zu. Diese gelten für das gesamte deutschsprachige Europa.

In diesen Deal eingeschlossen sind neben aktuellen Werken auch kommende Filme wie Ewan McGregors Regiedebüt «Amerikanisches Idyll»  mit Jennifer Connelly und Dakota Fanning, das Biopic «The Founder»  mit Michael Keaton über den Mann, der McDonald’s groß gemacht hat, sowie das Daniel-Radcliffe-Vehikel «Jungle».

Die Splendid Medien AG bezeichnet sich selbst als ein mittelständisch geprägter, integrierter Medienkonzern. Splendid agiert vorwiegend im deutschsprachigen Europa und in den Benelux-Ländern und vermarktet sowie produziert Filme im Kino, Home Entertainment und im Fernsehen – die Bandbreite reicht dabei von Oscar-Anwärtern bis hin zu kleineren Actionthrillern.

Kurz-URL: qmde.de/88378
Finde ich...
super
schade
100 %
0 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelLeBlanc wird neuer Hauptmoderator von «Top Gear»nächster ArtikelKardashian-Power: E! Entertainment ändert seine Ausrichtung
Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
Sentinel2003
28.09.2016 14:08 Uhr 1
Ist doch schön!!
logan99
29.09.2016 16:02 Uhr 2
Und schmeißt MGM aus dem Programm^^
Belthazor
29.09.2016 17:45 Uhr 3

Und wird nicht der letzte Sender sein, der gehen wird
Mr. Cutty
29.09.2016 19:59 Uhr 4
Man kann ja ein Spiel draus machen.



"Wer fliegt als nächstes von der Sky-Plattform?"
Belthazor
30.09.2016 13:42 Uhr 5

Das wäre was für unsere Spieleecke. :D
Sentinel2003
01.10.2016 22:30 Uhr 6
Wenn MGM kaum gesehen wird @logan, warum soll dann Sky den nicht rausschmeissen???
logan99
01.10.2016 23:48 Uhr 7

Ging mehr ums Allgemeine. Zuletzt wurde ja auch bekannt, dass Sky Motorvision aus dem Kabelnetz rauskickt - was mich persönlich schwer trifft. Sprich, so einer neuen Lizenz-Partnerschaft stehen Unmengen an Einschnitten und Kürzungen gegenüber. Auch wenn ich Sky aktuell wieder verlängert habe (was ist in erste Linie dem Preis geschuldet war), so ist es doch schon bedenklich, wo die Reise hingehen wird. So wie es ausschaut, legt Sky keinen großen Wert mehr auf Drittsender - hinter Eurosport steht ja auch ein großes Fragezeichen (wobei ich im Kabelnetz eh nur einen Sender davon empfange).
Sentinel2003
02.10.2016 09:56 Uhr 8




Es sieht zwar alles schon etwas bedenklich aus, diese Sender - Rausschmeisserei, wie AXN, Pro 7 Fun, Kabel 1 Classics, jetzt MGM, kann aber verstehen, das Sky dadurch viel mehr die Stärke auf seine eigenen Sender verstärken möchte!

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung