Einspielergebnisse

«Die Unfassbaren 2» starten gut

von

Auf dem zweiten Platz liegt weiterhin die US-Animationskomödie «Pets».

Im Sommer werden die deutschen Lichtspielhäuser deutlich seltener besucht als in den kalten Monaten. Das heiße Wochenende sorgte dafür, dass die zweitschlechtesten Umsätze dieses Jahres erzielt wurden. Nur beim Auftakt der UEFA Euro lief es in diesem Jahr schwächer.

Das Warner Bros.-Projekt «Suicide Squad» erreichte rund 195.000 Zuschauer und kam damit elf Tagen auf 940.000 Besucher. «Pets» verteidigte mit 95.000 Tickets den zweiten Platz, bislang sahen fast drei Millionen Menschen den Streifen. «Die Unfassbaren 2» starteten mit 90.000 Zuschauern, es folgen «Jason Bourne» und «The Mechanic - Resurrection» mit 60.000 sowie 50.000 gelösten Tickets.

In den Vereinigten Staaten von Amerika startete «Don't Breathe» mit 26 Millionen US-Dollar Umsatz, «The Mechanic - Resurrection» fuhr 7,5 Millionen US-Dollar ein. International dominierte «Jason Bourne» mit einem Umsatz von 56,8 Millionen US-Dollar, «Ice Age 5» kam dagegen auf 50,2 Millionen US-Dollar.

Kurz-URL: qmde.de/87760
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSport1 erweitert Programm um Sport-Promi-Magazinnächster ArtikelDie Kritiker: «Poka heißt Tschüss auf Russisch»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung