TV-News

Neues Leischik-Format in Sat.1 wird von Varell moderiert

von

Die Idee zu «Ganz in weiß» kommt von Julia Leischik. Diese selbst dient der neuen Show aber nur als Lead-Out.

Die Braut darf ein paar Wochen Wellness-Urlaub machen und wenn sie möchte, ihren Körper in Form bringen. Ansonsten wird das schöne Stück geändert oder nachgeschneidert. Wir lassen uns auf jeden Fall was einfallen!
Moderatorin Isabel Varell will in ihrer neuen Show nichts unversucht lassen, um der Braut eine schöne Hochzeit zu ermöglichen
Am 14. Februar startet Julia Leischiks neues Sat.1-Format «Verzeih mir» - nach einer Idee, die Leischik einst schon bei RTL hatte. Während zum Start eine zweistündige Ausgabe sonntags um 17.55 Uhr geplant ist, folgenden danach einstündige Ausgaben immer ab 18.55 Uhr. Entsprechend bestückt Sat.1 den späten Sonntagnachmittag ab dem 21. Februar mit einem neuen Format, dessen Idee ebenfalls von Julia Leischik kommt.

«Ganz in weiß» wird entsprechend auch von Endemol Shine umgesetzt und umfasst zunächst vier Episoden, die immer um 17.55 Uhr beginnen. Die Hauptakteure in der Sendung sind Eheleute, deren Hochzeit schon eine ganze Zeit zurückliegt. Wie bei Tanja und Frank, die seit 23 Jahren zusammen sind. Doch die romantischen Momente sind im Alltag selten geworden. Die Kinder, die Arbeit, der Haushalt oder auch die eine oder andere kleine Beziehungskrise - vielen Paaren geht es so wie den beiden aus Krefeld.

In der neuen Sat.1-Sendung erleben die Paare ihre komplette Hochzeit noch einmal. Im gleichen Festsaal, wenn möglich sogar in derselben Kirche, in der das Brautpaar von damals sein Ehegelübde erneuern kann. Passt das Brautkleid nicht mehr, wird auch dafür eine Lösung gefunden. Leischik moderiert die Sendung übrigens nicht selbst – das übernimmt Schauspielerin Isabel Varell.

Kurz-URL: qmde.de/83173
Finde ich...
super
schade
79 %
21 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEs ist aus! Al Jazeera America kündigt Ende annächster ArtikelQuotencheck: «K11 – Kommissare im Einsatz»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung