US-Quoten

Adele bringt NBC mit Live-Konzert ins Schwärmen

von

Nicht nur in Deutschland ist die UK-Sängerin Adele sehr begehrt, auch in den USA erreichte eine TV-Show mit ihr fantastische Werte.

US-Quotenübersicht

  • NBC: 13,02 Mio. (10% MA 18-49)
  • CBS: 8,70 Mio. (5% MA 18-49)
  • ABC: 4,707 Mio. (4% MA 18-49)
  • FOX: 1,41 Mio. (1% MA 18-49)
  • CW: 1,12 Mio. (1% MA 18-49)
© Nielsen Media Research
Bis zu 1.000 Euro kosteten die Tickets für die verschiedenen Shows der UK-Sängerin Adele, die im kommenden Jahr auf Deutschland-Tour geht. Zwar gab es auch günstige Karten, doch viele Fans mussten aufgrund des geringen Kontingents in die Röhre schauen. Auch in den Vereinigten Staaten von Amerika ist die Sängerin sehr gefragt, denn ein einstündiges Live-Konzert holte am Montag um 22.00 Uhr 11,25 Millionen Fernsehzuschauer. Mit zehn Prozent beim jungen Publikum übertraf das Special «Adele Live in New York City» viele Serien, die in den vergangenen Jahren auf diesem Timeslot ausgestrahlt wurden. Im Vorfeld verzeichnete «The Voice» 13,91 Millionen Zuseher, in der Zielgruppe verbuchte NBC zehn Prozent.

«The Great Christmas Light Fight» brachte ABC nur 5,01 Millionen Zuschauer, bei den jungen Leuten wurden mäßige vier Prozent erreicht. Im Anschluss kam das Special «The Great Holiday Baking Show» ebenfalls auf vier Prozent bei den Umworbenen, die Reichweite sank allerdings auf 4,08 Millionen US-Amerikaner. «Supergirl» hob bei CBS ab, 7,39 Millionen Zuseher schalteten ein. Im Anschluss interessierten sich 9,38 Millionen für «Scorpion», bei den 18- bis 49-Jährigen stieg das Ergebnis von fünf auf sechs Prozent. Eine neues Abenteuer von «NCIS: Los Angeles» bescherte dem Network 9,34 Millionen Zuschauer und fünf Prozent in der Zielgruppe.

FOX hatte mit seinen Reruns kein Glück, denn «Gotham» und «Bones» verzeichneten nur jeweils ein Prozent Marktanteil bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Menschen. Die Reichweiten lagen bei 1,39 und 1,44 Millionen Zuschauern. 1,23 Millionen Zuseher interessierten sich für die Wiederholung der «Victoria's Secret Fashion Show» bei The CW, «Jane the Virgin» kam mit einer neuen Folge auf 1,00 Millionen Zuschauer. Beide Programme verbuchten jeweils ein Prozent bei den Werberelevanten.

Kurz-URL: qmde.de/82622
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBoschmann hilft 'Bombi' bei neuer HR-Shownächster ArtikelTNT lässt drei neue Serien wieder fallen

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung