Quotennews

«Medical Detectives» sticht Tele 5 aus

von

Der Primetime-Check der kleinen Unterhaltungssender: Wie kam «Der Klügere kippt nach» an? Wie schlug sich «Sex and the City»?

Die RTL-Schwester Nitro fährt am Montagabend weiterhin Top-Quoten ein. So erreichte die Fernsehstation mit «Medical Detectives» 0,61 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren, bei den Werberelevanten wurden hervorragende 3,3 Prozent Marktanteil eingefahren. RTL Nitro befand sich somit auf der Gewinnerstraße, doch wie sah es bei den übrigen kleineren Unterhaltungssendern aus?

sixx folgte mit zwei alten Geschichten von «Sex and the City», die auf 0,19 respektive 0,24 Millionen Zuschauer kamen. Die Episoden aus der fünften Staffel ergatterten jeweils 1,6 Prozent Marktanteil. Weniger gut performate ProSieben Maxx mit «Sleepy Hollow», denn die US-Serie brachte nur 0,14 Millionen Fernsehzuschauer. Mit einem Marktanteil von 0,9 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen gewann man keinen Blumentopf.

Bei Sat.1 Gold versuchte sich mit einem Zusammenschnitt von «Promis privat», das einst bei Sat.1 am Vorabend laufen sollte. Mehr als 0,09 Millionen Zuschauer waren nicht drin, in der Zielgruppe wurden enttäuschende 0,4 Prozent Marktanteil gemessen. «Kings of Rock - Tenacious D» wurde bei Tele 5 über die Bühne geschickt, 0,20 Millionen Menschen interessierten sich für den zweistündigen Film. Danach gab es eine neue Folge von «Der Klügere kippt nach», die 0,13 Millionen Menschen erreichte. Bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern wurden zunächst 1,2, dann 1,0 Prozent Marktanteil ermittelt.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/77723
Finde ich...
super
schade
95 %
5 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSky: Kundenwachstum auf Rekordniveaunächster ArtikelPrimetime-Check: Montag, 20. April 2015
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung