Köpfe

Barbara Thielen wechselt zu Ziegler Film

von

Die RTL-Fiction-Chefin Barbara Thielen stellt sich neuen Herausforderungen. Ab April wird die 46-Jährige die Geschäftsführung bei Zieglerfilm in München übernehmen.

Neue Aufgabe für TV-Machern Barabra Thielen. Die Diplom-Biologin, die bei RTL die Fiction-Abteilung verlässt und von Philipp Steffens ersetzt wird, heuert sie zum 1. April bei der Produktionsfirma Zigeler Film an. Im August 2005 übernahm Thielen den Fiction-Bereich bei RTL, jedoch war ihre Amtszeit nicht immer von Erfolg gekrönt. Während die Actionserie «Alarm für Cobra 11» gut lief, versagten andere Formate, die unter ihrer Führung ausgestrahlt wurden, komplett. «Doc meets Dorf» und «Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5» sind nur zwei aus dieser Liste.

Desweiteren war Thielen auch verantwortlich für eigenproduzierte Filme wie «Die Sturmflut» und «Hindenburg». Zum 31. März verlässt die Diplom-Biologin den Sender. Ihr neuer Aufgabenbereich bei Zieglerfilm ist soll das Vorantreiben der Seriensparte werden. Des Weiteren ist sie zuständig für die internationale Strategie des Unternehmens.

Ziegler Film wurde 1973 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Berlin. Das Unternehmen zeichnet sich unter anderem für die ARD-Serie «Weissensee» aus, welche hoch gelobt wird. Tochterfirmen von Ziegler Film sitzen in Köln, München und Baden-Baden.

Kurz-URL: qmde.de/69206
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelOlympia drückt Bundesliga-Quotennächster ArtikelDie Kritiker: «Der Rücktritt»

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung