England

Gute Quoten für Tanzshows

von  |  Quelle: DigitalSpy
In Großbritannien sind am Wochenende zwei große Tanzshows zu Ende gegangen, die Quoten waren ordentlich bis sehr gut.

Den Anfang machte am Samstagabend «So You Think You Can Dance» bei BBC One, das Finale der Show wurde zwischen 19.45 und 21.25 Uhr gezeigt und erreichte einen durchschnittlichen Marktanteil von 22,1 Prozent. 5,31 Millionen Zuschauer sahen den Sieg von Charlie Bruce. Bruce ist damit die erste Siegerin der Show in Großbritannien, eine Bestätigung über eine zweite Staffel dürfte angesichts der guten Quoten nur Formsache sein.

Im Anschluss an das Finale setzte BBC One auf eine Folge seines Medizin-Dramas «Casualty» und konnte damit sogar noch mehr Menschen anlocken. 6,19 Millionen Zuschauer sahen sich die Serie an, der Marktanteil lag bei starken 26,6 Prozent. Mit diesen Werten konnte nicht einmal die Übertragung der Olympischen Winterspiele auf BBC Two mithalten, hier schalteten nur 2,87 Millionen Briten (12%) ein.

Die zweite große Tanzshow ging dann am Sonntagabend bei Sky1 zu Ende. «Got To Dance» konnte 1,12 Millionen Zuschauer an die Fernsehschirme locken, der Marktanteil lag bei 4,7 Prozent. Die Show kann damit als Erfolg für den kleinen Sender gewertet werden, sonst holt Sky1 durchschnittlich einen Marktanteil von rund einem Prozent.

Tänzerische Einlagen gab es am Sonntag auch bei ITV1 zu sehen, dort setzte man allerdings auf Darbietungen auf Eis. «Dancing On Ice» konnte 8,38 Millionen Briten begeistern, der Marktanteil lag bei starken 31,4 Prozent. Die Entscheidungsshow sahen schließlich noch 7,21 Millionen Zuschauer oder 29,6 Prozent der Fernsehzuschauer.

Kurz-URL: qmde.de/40217
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEckes trifft Klitschkonächster Artikel«Undercover Boss» besteht gegen Olympia

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung