TV-News

RTL II: Neues Fun-Design startet am Sonntag

von  |  Quelle: RTL II
Hendrik Hey wird am Sonntag den Startschuss für das neue Design von RTL II geben, das sich von seinem Vorgänger vor allem in farblicher Hinsicht unterscheiden wird.

Bereits vor einigen Wochen kündigte RTL II ein neues Sender-Design ein - nun steht fest: Am kommenden Sonntag wird es gemeinsam mit dem neuen Claim "it's fun" seine Premiere feiern. Nun gewährte der Münchner Sender erstmals einen Einblick in die künftige Optik.

Gab sich RTL II zuletzt in seinem Design vergleichsweise erwachsen, so soll der Grundgedanke des bunten Entertainments künftig wieder deutlicher zum Ausdruck gebracht werden. Als Beispiele dafür nennt RTL II Formate wie «Zuhause im Glück», «Big Brother» oder «The Dome». "Wir werden diese Programmierung weiter schärfen und konsequent ausbauen", so Senderchef Jochen Starke.



Erste Belege dafür seien etwa die neuen Folgen der «Kochprofis» sowie das neue Format «Baustelle Liebe» - hier kreierte RTL II den neuen Begriff des "Funtainments". Und genau das soll auch im neuen Design des Senders deutlich werden - hier sah man offensichtlich Handlungsbedarf. Starke: "Wir haben die Ergebnisse aus beiden Studienansätzen zusammengeführt und auf unsere Marke und den TV-Markt angewandt."

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wann genau der Startschuss für das neue RTL II-Design fallen wird. Außerdem: Ein weiterer Eindruck der künftigen Verpackung.

vorherige Seite « » nächste Seite

Kurz-URL: qmde.de/35758
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelEx-MGM-Chef wird Film-Chef bei Skynächster Artikel«Flash Forward» nach Spanien verkauft
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung