Quotennews

Keine Überraschung: Die «Schillerstraße» erreicht neuen Tiefpunkt

von
Gegen das Promi-Special von «Wer wird Millionär?» sowie «Popstars» hatten die Berliner keinerlei Chance.

Es war zu erwarten: Gegen die harte Konkurrenz hatten die zuletzt ohnehin schon schwachen Sat.1-Formate am Donnerstagabend keine Chance. Besonders hart traf es «Schillerstraße» und «Deal or no Deal».

Beide Sendungen schnitten in dieser Woche so schlecht ab wie noch nie: Während die Impro-Comedyshow mit Cordula Stratmann zur besten Sendezeit auf nur 1,93 Millionen Zuschauer sowie einen Marktanteil von schwachen 5,7 Prozent kam, musste sich Guido Cantz im Anschluss sogar nur mit 1,49 Millionen Zuschauern und 4,6 Prozent Marktanteil begnügen.




Und auch in der wichtigen Zielgruppe lief es für «Schillerstraße» und «Deal or no Deal» alles andere als gut: Cordula Stratmann und ihre Freunde erreichten mit einem Marktanteil von 8,5 Prozent erstmals seit dem Sendestart einen einstelligen Wert. Direkt danach schafftes Guido Cantz mit seiner Koffer-Show gar nur noch 4,8 Prozent Marktanteil. Damit konnte «Deal or no Deal» sogar noch die schlechten Marktanteile der Vorwochen unterbieten: Gegen «CSI: Den Tätern auf der Spur» kam die Sendung zuletzt auf weniger als sieben Prozent Marktanteil.

Einziger Lichtblick war eine Wiederholung von «Navy CIS» um 22:15 Uhr: Etwas mehr als zwei Millionen Menschen schalteten ein, in der umworbenen Zielgruppe konnte dennoch nur ein Marktanteil von 9,6 Prozent erreicht werden. Somit dürfte die Vorfreude der Verantwortlichen auf das neue Jahr immer größer werden: Dann wird der Donnerstag nämlich komplett umgestaltet (Quotenmeter.de berichtete) - im Gegenprogramm zeigt ProSieben zu diesem Zeitpunkt allerdings ohnehin keine «Popstars» mehr.

© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/17575
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelPrimetime-Check: Donnerstag, 23. November 2006nächster ArtikelZwei Sieger: Promi-«Wer wird Millionär?» und «Popstars» gewinnen am Donnerstag
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung