US-Fernsehen

«Handmaid’s Tale»-Star Yvonne Strahovski wechselt zu Peacock

von

Die Schauspielerin wurde für die Hauptrolle in der neuen Horror-Thrillerserie «Teacup» verpflichtet.

Der NBC-Streamingdienst Peacock hat Yvonne Strahovski für die Serie «Teacup» verpflichtet. Das neue Format ist ein Horror-Thriller und stammt aus der Feder von Ian McCulloch. Die Produktionsfirma Atomic Monster wird das Projekt produzieren, James Wan ist der Produzent.

Inspiriert von Robert McCammons Roman "Stinger" soll die Serie "einer ungleichen Gruppe von Menschen im ländlichen Georgia folgen, die sich angesichts einer mysteriösen Bedrohung zusammenschließen müssen, um zu überleben". Strahovski wird die Hauptrolle der Maggie Chenoweth spielen.

Yvonne Strahovski erhielt zwei Emmy-Nominierungen für ihre Darstellung der Serena Joy Waterfield in «The Handmaid’s Tale». Die sechste und letzte Staffel wird voraussichtlich 2025 ausgestrahlt. Die Schauspielerin war auch in den Filmen «The Predator» und «The Tomorrow War» zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/149528
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFilme des Grauens: «The Meteor Man»nächster ArtikelBethenny Frankel bekommt Hauptrolle bei Lifetime
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Christian Lukas Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung