Quotennews

Erfolgreicher Auftakt für «Wer stiehlt mir die Show?»

von

Die letzte Staffel ging mit Bestwerten zu Ende und auf etwa diesem Niveau hielt man sich nun auch zum Auftakt der neuen Staffel.

Gestern startete «Wer stiehlt mir die Show?» in die inzwischen siebte Staffel. Wie immer geht es darum, dem Moderator die eigene Show abzuknüpfen. Dieser ist vorerst Joko Winterscheidt und will seine Show sicherlich noch eine Weile behalten. Die Herausforderer sind neben einem Wildcard-Zuschauer Sängerin Lena Meyer-Landrut, Popstar Sarah Connor und dann Jokos Kollege Klaas Heufer-Umlauf höchstpersönlich. Dennoch gelang es Joko, die erste Folge für sich zu entscheiden und die Moderation somit vorerst zu behalten.

In der letzten Ausgabe im Dezember fuhr man mit 2,13 Millionen Fernsehenden und starken 8,6 Prozent Marktanteil das beste Resultat seit Langem ein. Auch die 1,48 Millionen Jüngeren hatten herausragende 23,7 Prozent des Marktes belegt. Mit 2,06 Millionen Zuschauern knüpfte man erfolgreich an das vorherige Resultat an, so dass weiterhin überzeugende 8,4 Prozent verbucht wurden. Die 1,42 Millionen Umworbenen erhöhten sogar auf ausgezeichnete 24,1 Prozent Marktanteil.

Sat.1 hatte zur Primetime auf den Science-Fiction-Film «Independence Day» gesetzt. Mit 1,65 Millionen Interessenten war diese Übertragung ebenfalls ein voller Erfolg. Ein hoher Marktanteil von 6,7 Prozent war dem Sender sicher. Die 0,54 Millionen Werberelevanten ergatterten eine starke Quote von 9,1 Prozent. Weiter ging es ab 23.25 Uhr mit dem Horrorfilm «Alien: Covenant» . Bei einem Publikum von 0,45 Millionen Menschen landete man mit 5,2 Prozent weiterhin über dem Senderschnitt. Die 0,20 Millionen 14- bis 49-Jährigen sicherten sich ein gutes Resultat von 7,6 Prozent.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/149046
Finde ich...
super
schade
78 %
22 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer Super Bowl beschert RTL Spitzenquotennächster Artikel«Trucker Babes» mit dem Tiefstwert zum Staffelfinale
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung