TV-News

«The Freak Brothers» starten

von

Die erste Staffel mit acht Episoden wird am Montagabend zur besten Sendezeit ausgestrahlt.

Der Fernsehsender ProSieben Fun startet am Montag, den 17. Oktober, mit der Ausstrahlung der Serie «The Freak Brothers». Das Format basiert auf der Comic-Reihe „The Fabulous Furry Freak Brothers“, die zwischen 1968 und 1992 herausgegeben wurde. Bereits im Jahr 2006 lief ein Spielfilm der Reihe unter dem Namen «Grassroots».

Die Streaming-Plattform Tubi, die zu Fox Entertainment gehört, gab die Serie vor zwei Jahren in Auftrag. Die achtteilige Reihe stammt von John Althschuler und Dave Krinsky, die Regie der Pilotfolge übernahm Dominico Polcino. Da ProSieben Fun zwei Episoden pro Woche zeigt, ist der Spaß bereits nach vier Wochen wieder vorbei.

Das ist der Plott: Die drei Kiffer Franklin, Freddy und Phineas sind Ende der Sechzigerjahre zusammen mit ihrer Katze Kitty auf der Suche nach dem besten Gras, das sie rauchen können. Als sie eine Wundertinktur von einem sonderbaren Guru inhalieren, schlafen sie jedoch ein und wachen erst 50 Jahre später wieder auf. Die aus der Zeit gefallenen Hippies müssen sich daraufhin an das Leben im 21. Jahrhundert gewöhnen. Dabei stellen sie fest, dass im Jahr 2020 einiges anders läuft als noch 1969.


Kurz-URL: qmde.de/137272
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bob’s Burgers» kehrt zurück nächster ArtikelLeonine schnappt sich gebrueder beetz
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Christian Lukas

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung