TV-News

National Geographic widmet sich Neuschwanstein

von

Unterdessen bekommen die Zuschauer bei NatGeo Wild ein Wiedersehen mit Dr. Pol.

Der Pay-TV-Sender National Geographic wird im September 2022 auf die Geschichte eines beachtlichen Bauwerkes zurückblicken. Die Rede ist von Schloss Neuschwanstein, das König Ludwig II bauen ließ. Für seine Schlossbauten gab der royale Exzentriker große Summen aus und häufte dafür enorme Schulden an. Doch heute ist das Bauwerk ein Touristenmagnet. Die Geschichte um die Anlage wird am Sonntag, dem 25. September, um 21.00 Uhr ausgestrahlt.

Außerdem setzt die Fernsehstation ab Mittwoch, dem 14. September auf die Doku-Reihe «Zweiter Weltkrieg: Geschichte von oben». Die Produktion aus Großbritannien zeigt die Spuren des gigantischen Krieges zwischen den Alliierten und der Naziherrschaft. Los geht es um 21.00 Uhr. Bereits zwei Tage früher startet um 21.50 Uhr «Mayday – Alarm im Cockpit» mit der fünften Best-Of-Staffel, in der jeweils drei Geschichten zusammengefasst werden. Zehn Folgen hat man produzieren lassen.

Beim Schwestersender NatGeo Wild zeigt man elf neue Geschichten von «Der unglaubliche Dr. Pol». Bereits seit dem Jahr 1981 betreibt er in seiner Wahlheimat Weidman in Michigan eine Tierarztpraxis. Der zweite Teil der elften Staffel feiert am Mittwoch, dem 7. September, um 20.10 Uhr Premiere.

Kurz-URL: qmde.de/135920
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelFußball-Bundesliga soll klimaneutral werdennächster ArtikelSixx möchte am Montag weiterhin nicht punkten
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Fabian Riedner

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung