England

«Sex Education»-Star wird der neue Doctor

von

Ncuti Gatwa wird die Rolle des Zeitreisenden übernehmen.

Der neue Doctor Who wurde enthüllt, und es ist «Sex Education»-Star Ncuti Gatwa. Gatwa tritt die Nachfolge von Jodie Whittaker an, die die ikonische Rolle seit 2017 gespielt hat. Der Abgang der Schauspielerin wurde im Juli 2021 bekannt gegeben und seitdem wurde viel darüber spekuliert, wer sie ersetzen wird. Gerüchteweise wurden Namen wie die «It's a Sin»-Stars Olly Alexander und Lydia West und sogar Michaela Coel genannt.

Der 29-jährige schottische Schauspieler wurde in Ruanda geboren und wurde durch die Netflix-Komödie «Sex Education» bekannt, in der er Eric Effiong, den besten Freund von Asa Butterfields Otis, spielt. Er ist der zweite schwarze Schauspieler, der einen Doctor verkörpert, nach Jo Martin, die in einer Folge von «Fugitive Doctor» Ruth Clayton im Jahr 2020 spielte.

"Diese Rolle und diese Sendung bedeuten so vielen Menschen auf der ganzen Welt so viel, mich eingeschlossen, und jeder meiner unglaublich talentierten Vorgänger ist mit dieser einzigartigen Verantwortung und diesem Privileg mit größter Sorgfalt umgegangen", so Gatwa. "Ich werde mein Bestes geben, um das Gleiche zu tun."

Kurz-URL: qmde.de/134184
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDas Erste schmeißt Primetime über den Haufennächster ArtikelSony schnappt sich «Beasts and Beauty: Dangerous Tales»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung