US-Fernsehen

Pete Davidson spielt sich selbst in neuer Comedy-Serie

von

Die neue Sitcom kommt von Lorne Michaels, der schon einige NBC-Serien produzierte.

«Saturday Night Live»-Showrunner Lorne Michaels und seine Firma Broadway Video haben eine weitere Serie in der Entwicklung. Dieses Mal spielt sich Pete Davidson selbst, das Projekt von NBCs Universal Television trägt den Entwicklungsnamen «Bupkis». Davidson wird auch am Drehbuch mitarbeiten.

Berichten zufolge ist das Konzept von «Bupkis» vergleichbar mit Larry Davids HBO-Sitcom «Curb Your Enthusiasm», die den «Seinfeld»-Mitschöpfer bei der Bewältigung seines Prominentenstatus und seines Alltagslebens begleitet.

Michaels hat dabei geholfen, andere Serien für seine «Saturday Night Live»-Darsteller ins Leben zu rufen, darunter Hulus «Shrill» für Aidy Bryant, Apples «Schimgadoon!» für Cecily Strong, NBCs «Kenan» für Kenan Thompson, Peacocks «Bust Down» für Chris Redd und HBO Max' «That Damn Michael Che» für Michael Che.

Kurz-URL: qmde.de/133025
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNick Cannon ist seine Talkshow losnächster ArtikelAmazon bestellt Animationsserie von Ramy Youssef
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Veit-Luca Roth Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung