US-Fernsehen

Robin De Jesús schließt sich den Chippendales an

von

Der Star aus «Tick, Tick… Boom» wird Darsteller einer neuen Hulu-Serie.

«Pam & Tommy»-Autor und -Produzent Robert Siegel hat für sein neues Serienprojekt Robin De Jesús unter Vertrag genommen. Er wird in der Hulu-Serie «Immigrant» mitspielen, in der die Gründung der legendären Chippendales aufgezeigt wird. Er gesellt sich zu dem bereits angekündigten Hauptdarsteller Kumail Nanjiani sowie zu den Serienmitgliedern Annaleigh Ashford, Murray Bartlett und Dan Stevens.

«Immigrant» ist die wahre Geschichte von Somen "Steve" Banerjee (Nanjiani), dem indisch-amerikanischen Unternehmer, der die Chippendales gründete. Die Serie wird die düster-komödiantische, von Verbrechen geprägte Geschichte hinter der einzigartigen Männerrevue, die zu einem kulturellen Phänomen wurde, detailliert darstellen.

De Jesús wird in der wiederkehrenden Rolle des Ray Colon zu sehen sein. Colon, der als stolzer Nuyorican aus der Bronx beschrieben wird, tritt in der Chippendales-Szene als der ansässige Handwerker und selbsternannte Tausendsassa auf. Der liebenswürdige und zuvorkommende Ray verehrt Banerjee, und ihre wachsende Freundschaft bringt Ray im Laufe der Saison in mehr als eine kompromittierende Situation.

Kurz-URL: qmde.de/132843
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDer «Bachelor» und «TV total» fallen wieder leichtnächster ArtikelA+E plant neue Wohn- & Essensshows
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung