TV-News

Der März bei Pluto TV

von

Das Jugendangebot bei Pluto TV soll wachsen - im März kommen die «Kids Choice Awards» und einige Highlights mehr!

Zwei große Highlights und viele einzelne Day Specials warten im März bei Pluto TV. Den Anfang macht am 3. März der «World Wildlife Day» mit einem Tag voller Tierdokus und schönen Impressionen aus allen Klimazonen. Weiter geht es mit Übersinnlichem bei «Pluto TV Mystery», «Pluto TV Paranormal» und «Moviedome». Hier sollen am 5. März Serien wie «Mythen der Geschichte», «X-Factor: Das Unfassbare» und «Ghost Chaser» für den absoluten Nervenkitzel sorgen. Bei Moviedome laufen ab 23.00 Uhr die Filme «Paranormal Asylum» und «Paranormal Vitality». Genug vom Schauer startet am 8. März der Weltfrauentag bei Pluto TV durch. Hier starten bei Pluto TV Movies und Pluto TV Romance viele Filme mit zahlreichen Facetten starker Frauen.

Pluto TV Biografie nimmt britische Monarchinnen unter die Lupe und Pluto TV Food und Pluto TV Chefkoch zeigen die leckersten Gerichte von den Köchinnen Rachel Khoo, Sarah Wiener und vielen weiteren. Am 10. und 19. März werden bei Pluto TV Geburtstage gefeiert, erst von Chuck Norris und später von Bruce Willis. Am 10. März gibt es ab 22.00 Uhr das Debüt von Norris in «Breaker! Breaker!!» zu sehen, Willis wird mit «Sin City» am 19. März um 22.00 Uhr gefeiert.

Doch neben den vielen weiteren Tages-Highlights startet Pluto TV mit Nick Spotlight einen neuen Sender. Begleitet werden hier fünf Freunde, die durch alle Aufs uns Abs der ersten fünf Staffeln viel erleben werden. Ein Sender und fünf Staffeln? Das funktioniert daher, da der Sender nach der gleichnamingen Serie «Nick Spotlight» benannt ist und die Folgen daher hier laufen sollen. Zudem schickt Pluto TV mit den «Kids Choice Awards 2022» ein weiteres Highlight im März an den Start. Am 15. März ist das Warm-Up für die Verleihung geboten.

Kurz-URL: qmde.de/132622
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBlockbuster-Battle: Battle um die Freiheit der sieben Lebennächster Artikel«Severance» - Spannende Arbeitsplatzdystopie mit frischen Impulsen
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Veit-Luca Roth

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung