US-Fernsehen

HBO entwickelt «Wall Street's First Black Millionaire»

von

Don Cheadle und Steven Soderbergh werden bei dem neuen Projekt als Produzenten tätig sein.

Der zu WarnerMedia gehörende Streamingdienst HBO Max arbeitet an einer Serie über die ersten schwarzen Millionäre und dabei sollen Steven Soderbergh und Don Cheadle als ausführende Produzenten helfen. Cheadle und Karyn Smith-Forge werden unter der Firma This Radicle Act Productions die Produktion übernehmen.

Die Dramaserie stammt von den Autoren und ausführenden Produzenten Carlos Foglia («The Lost Symbol», «Lore»), Ashley Nicole Black («A Black Lady Sketch Show», «Full Frontal With Samantha Bee») und Keith Josef Adkins («P-Valley», «The Good Fight»).

Das Format trägt derzeit den Titel «The Other Hamilton» und erzählt die wahre Geschichte von Jeremiah Hamilton, einem haitianischen Einwanderer, der in den 1800er Jahren zu einem der ersten schwarzen Millionäre wurde, indem er fragwürdige – oft illegale – Methoden anwandte. Indem er Versicherungsgesellschaften betrügt und aus den Verlusten anderer Kapital schlägt, verdient er sich den Beinamen Fürst der Finsternis. Die Show basiert auf dem Buch "Prince of Darkness: The Untold Story of Jeremiah G. Hamilton, Wall Street's First Black Millionaire" von Shane White.

Kurz-URL: qmde.de/131839
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelZooey Deschanel startet einen «New Girl»-Podcastnächster ArtikelÜber 14 Millionen Zuschauer schalten für den «Tatort» aus Münster ein
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung