US-Fernsehen

Meryl Streep dreht für Apple

von

Außerdem wurden Gemma Chan und David Schwimmer für «Extrapolations» mit.

Unter der Regie von Scott Z. Burns soll demnächst eine Anthologie-Serie über den Klimawandel entstehen. Apple hat sich den Stoff gesichert und nun auch Meryl Streep, Gemma Chan und David Schwimmer für «Extrapolations» verpflichten können. Zu den weiteren Darstellern gehören Sienna Miller, Kit Harington, Tahar Rahim, Matthew Rhys, Daveed Diggs, und Adarsh Gourav.

Die Serie wird in acht miteinander verbundenen Episoden untersuchen, wie sich die bevorstehenden Veränderungen des Planeten auf die Liebe, den Glauben, die Arbeit und die Familie im Leben der Menschen auswirken. Streeps Rolle in der Serie wurde noch nicht bekannt gegeben. Schwimmer wird Harris Goldblatt spielen, einen Mann mit einer Teenager-Tochter.

«Extrapolations» wird von Burns, Ellenberg, Greg Jacobs, Dorothy Fortenberry und Lindsey Springer von Media Res produziert.

Mehr zum Thema... Extrapolations
Kurz-URL: qmde.de/130205
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«John Wick»-Prequel verpflichtet weitere Darstellernächster ArtikelPablo Schreiber macht bei Hulu-Serie mit
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Weitere Neuigkeiten

Optionen

Drucken Merken Leserbrief




E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung