US-Fernsehen

Hilary Swank spielt in ABC-Drama mit

von

Gerüchten zufolge zieht es die Schauspielerin nach Alaska.

Hilary Swank wird die Hauptrolle in einem Drama von Tom McCarthy spielen. Von dem noch namenslosen Projekt wurde ein Pilotfilm bestellt. In der Serie zieht eine Starjournalistin (Swank) nach einem karrierezerstörenden Fehltritt nach Alaska, um dort einen Neuanfang zu wagen, und findet dort bei einer Tageszeitung in Anchorage persönliche und berufliche Erlösung.

McCarthy schreibt den Pilotfilm und führt Regie, außerdem fungiert er als ausführender Produzent unter seiner Firma Slow Pony. Swank wird neben der Hauptrolle auch die Produktion übernehmen. Bert Salke von Co-lab21, Melissa Wells von Slow Pony sowie Kyle Hopkins und Ryan Binkley von der Anchorage Daily News sind ebenfalls als ausführende Produzenten tätig. 20th Television ist das Studio.

Sollte das Projekt in Serie gehen, wäre es nicht das erste Mal, dass Swank in einer ABC-Serie mitspielt. Zu Beginn ihrer Karriere spielte sie in der kurzlebigen ABC-Sitcom «Camp Wilder» mit. Außerdem war sie in Staffel acht des Fox-Dramas «Beverly Hills, 90210» dabei.

Mehr zum Thema... Beverly Hills 90210 Camp Wilder
Kurz-URL: qmde.de/129441
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Cops» soll bei Fox Nation weitergehennächster Artikel«The Batman»-Spin-off über Penguin in Entwicklung
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung