YouTuber

CrispyRob - Alltags-Test ohne Gnade

von

YouTube «CrispyRob» ist seit 2015 Teil der Video-Plattform und kann sich mittlerweile über 2,05 Millionen Abonnenten freuen.

Am 19. April 2015 startete CrispyRob mit einem 2-Minuten-Video seine YouTube-Karriere und alles begann mit dem Titel "Wer ist CrispyRob?". Das Start-Video hat mittlerweile 856.963 Klicks und ist damit wohl ein würdiger Anfang. Schon frühe Videos aus den Jahren 2015 und 2016 schafften es in der Spitze auf mittlerweile über 2 Millionen Aufrufe und es sollte schnell noch besser laufen. Das aktuell erfolgreichste Video des YouTubers kommt aus dem Jahr 2018 und trägt neben 4.721.856 Aufrufen den Titel "Ich rette einer MAUS das LEBEN! (Pimp my Mäusekäfig)". Was versteckt sich also zwischen "Wer ist CrispyRob?" und "Pimp my Mäusekäfig" und warum ist das Ganze so erfolgreich?

Simpel gesprochen testet CrispyRob in seinen Videos Sachen, es gibt Life Hacks, es wird einiges mit Essen probiert und stets auf die Superlative geachtet. So geht es 2018 um den "Größten Mozzarella-Stick der Welt!", 2016 um die "Größte Frühlingsrolle der Welt" und 2017 beispielsweise um das "Größte Kinder Choco Fresh der Welt". Doch nicht nur um Größe geht es bei CrispyRob, denn zwischendrin werden auch die "ekligsten" Sachen probiert, die verrücktesten Küchengeräte getestet oder eine zehn Meter Wassserrutsche gebaut.

Das Konzept ist also ein einfaches und wohl daher sehr erfolgreiches. Videos mit über 4 Millionen Aufrufen und 2,05 Millionen Abonnenten sprechen da eine klare Sprache. Einen sattelfesten Sendeplan gibt es bei CrispyRob nicht, zumeist kommen jedoch mindestens zwei Videos in einer Woche auf den Kanal. Beim erwähnten aktuell erfolgreichsten Video mit dem Thema "Ich rette einer Maus das Leben" wird im Übrigen nicht wirklich einer Maus das Leben gerettet, vielmehr wird der Käfig des Nagers mit Allerlei Gadgets ausgestattet, doch besser einfach selbst schauen.



Mehr zum Thema... CrispyRob YouTuber
Kurz-URL: qmde.de/127003
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDisney setzt seine Geldruckmaschinen aufs Spielnächster ArtikelTrotz «Tatort»-Wiederholung überholt das Erste die Komödie im ZDF
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Curtis Rempel verlässt High Valley
Das Country-Duo High Valley wird Solo-Projekt von Brad Rempel High Valley wurden von den Brüdern Brad Rempel, Curtis Rempel und Bryan Rempel 1997 g... » mehr

Surftipps

Curtis Rempel verlässt High Valley
Das Country-Duo High Valley wird Solo-Projekt von Brad Rempel High Valley wurden von den Brüdern Brad Rempel, Curtis Rempel und Bryan Rempel 1997 g... » mehr

Werbung