TV-News

Lisa Vanderpump lädt zur Dinnerparty ein

von

Lisa Vanderpump zeigt den Zuschauern mit ihrer neuen glamourösen Reality-Show den Luxus von Beverly Hills.

Ab dem 9. Mai geht es für die Zuschauer von E! Entertainment mit der neuen Reality-Show «Overserved with Lisa Vanderpump» nach Beverly Hills. Dort empfängt Lisa Vanderpump, bekannt aus «Real Housewives of Beverly Hills», ihre Gäste mit reichlich Champagner in der „Villa Rosa“ und bereitet ihnen einen unvergesslichen Abend voller Überraschungen und unerwarteten Enthüllungen. Lisa Vanderpump empfängt jeweils zwei bis drei prominente Gäste mit außergewöhnlicher Deko, Drinks und Speisen, die von der schillernden Gastgeberin zubereitet werden. Jede der Dinnerpartys hat dabei ein besonderes Motto, sei es kulinarisch oder kosmopolitisch, und wird durch Lisas besonderen Flair zu einem extravaganten Event. Dabei bringt sie ihre Gäste mit ausgewöhnlichen Spielen wie „Rosé Pong“, „Diva Croquet“ oder „Get Pumped“ dazu, ihre aufregendsten Geheimnisse zu erzählen.

In der ersten Folge «Overserved with Lisa Vanderpump» empfängt Lisa die Schauspielerin Vivica A. Fox sowie Produzent und Musiker Lance Bass und dessen Mann Andrew Turchin zu einem „Evening in Provence“. Weitere prominente Gäste der ersten Staffel sind Anna Camp, Cheryl Burke, Cheryl Hines, Gabriel Iglesias, Iggy Azalea, Jaleel White, James Kennedy, Jeannie Mai, Jeff Lewis, Jim Jeffries, Joel McHale, Kym Whitley, Lala Kent, Loni Love, Margaret Cho, Mario Lopez, Meagan Good, Sheryl Underwood, Steve-O, Dr. Terry Dubrow und Heather Dubrow, Tori Spelling und Trixie Mattel.

«Overserved with Lisa Vanderpump» ist eine Produktion von Evolution Media. Dabei fungieren Douglas Ross, Alex Baskin, Lisa Vanderpump, Aliyah Silverstein, Bill Langworthy und Brian McCarthy als Executive Producer. Die Serie ist ab Sonntag, 9. Mai, auf E! Entertainment in Doppelfolgen um 20:15 Uhr als deutsche Erstausstrahlung zu sehen.


Kurz-URL: qmde.de/126640
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelSuper RTL und Nickelodeon erweitern Content-Partnerschaftnächster ArtikelARD fördert Produktionen mit Programmprämien
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Surftipps

Jake Owen verklagt
Jake Owens "Made for You" ist der Grund für eine gerichtliche Auseinandersetzung Die Songschreiber Alexander Cardinale und Morgan Reid haben am 27.... » mehr

Werbung