US-Fernsehen

Watergate: Domhnall Gleeson steigt bei der Miniserie ein

von

Der Pay-TV-Sender HBO arbeitet mit dem «Veep»-Team an einer neuen Serie.

«Star Wars»-Schauspieler Domhnall Gleeson wird in der HBO-Serie «The White House Plumbers» vom «Veep»-Team eine Schlüsselfigur der Watergate-Affäre spielen. Gleeson schließt sich den bereits angekündigten Darstellern Woody Harrelson und Justin Theroux an. Die Serie wird eine Koproduktion zwischen HBO und wiip sein.

Die «Veep»-Autoren und ausführenden Produzenten Alex Gregory und Peter Huyck haben die Serie entwickelt und werden sie auch produzieren. «Veep»-Showrunner David Mandel, der derzeit unter einem Gesamtvertrag bei HBO steht, wird alle fünf Episoden produzieren und Regie führen.

Die Serie erzählt in fünf Teilen die Geschichte, wie Präsident Richard Nixon über die Watergate-Affäre stolpert. «The White House Plumbers» basiert zum Teil auf öffentlichen Unterlagen und dem Buch "Integrity" von Egil "Bud" Krogh und Matthew Krogh.

Kurz-URL: qmde.de/126465
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Bachelorette» Rachel Lindsay beendet Franchise-Vertragnächster Artikel«Ironheart» schnappt sich Chinaka Hodge als Chefautorin
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief



Heute für Sie im Dienst: Fabian Riedner Laura Friedrich

E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp


Surftipps


Werbung