TV-News

Was auch sonst? «Der Bergdoktor» erhält neues Winterspecial

von

Zudem sind Dreharbeiten für neue Folgen der ZDF-Erfolgsserie geplant.

Diese Nachricht dürfte niemanden überraschen, schließlich erklimmt «Der Bergdoktor» seit Wochen die höchsten Gipfel auf dem Quotenmarkt. Noch bevor die laufende Staffel am 18. März im deutschen Fernsehen ihr Ende findet, gab das ZDF bekannt, dass man schon an neuen Folgen arbeitet. Kein Wunder schließlich laufen die Episoden der 14. Staffel so gut wie noch nie. Vergangene Woche erst verbuchte man eine Reichweite von 7,60 Millionen Zuschauern ab drei Jahren – so viele wie noch nie. Die Marktanteile waren mit 22,6 Prozent insgesamt und 11,5 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen herausragend gut.

Nun gab das ZDF bekannt, dass seit diesem Montag in Sankt Jakob in Osttirol die Dreharbeiten für ein neues Winterspecial angefangen haben. Neben Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Ronja Forcher und Mark Keller spielen in dem Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel „Stumm“ Susanne Wuest, Martin Umbach, Yuna Bennett und Katia Fellin in Episodenhauptrollen. Regie führt Franziska Hoenisch nach dem Drehbuch von Lisa Clodt und Nikolai Müllerschön. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 6. April an. Durch kaum mehr als eine Fußnote wurde zudem erwähnt, dass weitere Dreharbeiten für neue Folgen im Sommer geplant sind. Selbstverständlich, bei diesen Quoten.

Zum Inhalt des Winterspecials: Martin Gruber (Hans Sigl) und sein Bruder Hans (Heiko Ruprecht) verbringen ein paar Tage Urlaub in einer Berghütte. Doch aus der geplanten Erholung wird nichts, als die achtjährige Flora (Yuna Bennett) vor der Tür steht. Auch wenn das Kind kein Wort sagt, vermittelt es eindeutig, dass es Hilfe braucht. Martin und Hans zögern nicht lange, folgen den Spuren im Schnee und stoßen auf eine verunglückte junge Frau - es ist die bekannte Skiläuferin Nina Dorfmeister (Katia Fellin), die bei einer gemeinsamen Skitour mit Flora abgestürzt ist. Sofort leiten die Brüder die Rettungsaktion ein. Während Nina in der Klinik in Hall versorgt wird, bringt Martin das kleine Mädchen nach Hause. Von dessen Mutter, Viktoria Gassner (Susanne Wuest), erfährt er, dass Flora unter selektivem Mutismus leidet - sie spricht nur mit ihrer Mutter und ihrem Opa Jakob Gassner (Martin Umbach). Zudem scheinen Viktoria und Nina, die seit Kurzem wieder im Ort lebt und in der Skischule von Jakob arbeitet, ein angespanntes Verhältnis zu haben. Floras Schicksal lässt Martin keine Ruhe und auch Nina bereitet ihm Kopfzerbrechen: Martin hegt bald schon den Verdacht, dass hinter Ninas Unfall mehr steckt als nur der Verschleiß durch jahrelangen Leistungssport.

Mehr zum Thema... Der Bergdoktor TV-Sender ZDF
Kurz-URL: qmde.de/125454
Finde ich...
super
schade
60 %
40 %
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelDieter Bohlen ist raus bei «DSDS» und «Das Supertalent»nächster ArtikelQuotencheck: «Die Rote Kugel»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung