Primetime-Check

Mittwoch, 03. März 2021

von

Wie schlug sich das DFP-Pokal-Spiel im Ersten? Hatten die Shows «Der Bachelor», «Das große Promibacken» und «Die Rote Kugel» dagegen eine Chance?

An diesem Mittwochabend startete das Erste mit einem «ARD extra: Die Corona-Lage» in die Primetime und bewegte so 5,71 Millionen Fernsehende zum Einschalten. Ein starker Marktanteil von 16,8 Prozent wurde ermittelt. Bei einem Publikum von 1,63 Millionen Menschen landete das Spezial in der jüngeren Zuschauergruppe ebenfalls bei herausragenden 17,6 Prozent Marktanteil. Für das Viertelfinalspiel des DFB-Pokals blieben noch bis zu 4,94 Millionen Interessenten dran, was eine hohe Quote von 16,7 Prozent einbrachte. Von der jüngeren Zuschauerschaft verfolgten 1,05 Millionen Zuschauer beziehungsweise starke 12,5 Prozent die Partie zwischen RB Leipzig und VfL Wolfsburg. ZDF punktete mit dem Krimi «Der Kommissar und das Meer: Auf dunkler See» sehr gut und lockte 5,72 Millionen Zuschauer, was hohe 17,8 Prozent Marktanteil bedeutete. Bei den 0,66 Millionen 14- bis 49-Jährigen schlug sich das Programm ähnlich und der Sender landete bei guten 7,3 Prozent Marktanteil. Das «heute journal» hielt sich mit 4,24 Millionen Interessenten weiterhin bei einer guten Quote von 15,5 Prozent. Bei einem Publikum von 0,71 Millionen Jüngeren erreichte die Nachrichten starke 8,9 Prozent Marktanteil.

Das «RTL Aktuell Spezial: Corona-Krise» eröffnete den Abend bei RTL und schnitt mit 2,76 Millionen Fernsehzuschauern beziehungswiese 1,57 Millionen Werberelevanten recht gut ab. Hier kamen solide 8,1 sowie starke 16,9 Prozent zustande. Im Anschluss lief die Kuppelshow «Der Bachelor», welche noch 2,29 Millionen Fernsehende ab drei Jahren und 1,43 Millionen der Umworbenen zum Einschalten bewegte. Eine Quote von passablen 7,5 beziehungsweise hohen 16,5 Prozent in der Zielgruppe wurde mit dem Programm erzielt. «Das große Promibacken» fesselte in Sat.1 2,07 Neugierige und der Sender holte sich eine gute Sehbeteiligung von 7,2 Prozent. Ähnlich sah es in der Zielgruppe aus, wo 0,83 Millionen Jüngere hohe 10,2 Prozent Marktanteil verbuchten.

ProSieben hatte an diesem Abend jeweils eine Episode «9-1-1 Notruf L.A.», «9-1-1: Lone Star» und «Evil» im Programm. Es schalteten 1,04 bis 0,54 Millionen Zuschauer ein, so dass der Marktanteil zwischen akzeptablen 3,2 und schwachen 2,3 Prozent lag. In der Zielgruppe bewegte sich die Quote von mauen 6,2 bis ernüchternde 4,7 Prozent. RTLZWEI strahlte an diesem Abend die Dokusoap «Pleite unter Palmen» aus. Insgesamt schalteten 0,97 Millionen Fernsehende ein, sodass die Sehbeteiligung bei guten 3,1 lag. Bei den 0,44 Millionen Jüngeren lag das Format mit 5,1 Prozent knapp über dem Senderschnitt.

Bei Kabel Eins war der Science-Fiction-Film «Die Tribute von Panem – Catching Fire» zu sehen. Die Reichweite lag bei 0,77 Millionen Menschen, woraus akzeptable 2,7 Prozent Marktanteil resultierten. Die 0,42 Millionen 14- bis 49-Jähtigen verbuchten eine gute Sehbeteiligung von 5,3 Prozent. In der Primetime zeigte VOX die Spielshow «Die Rote Kugel». 0,92 Millionen Fernsehende sorgten für niedrige 2,9 Prozent, währen die 0,26 Millionen Umworbenen ebenfalls bei miesen 2,9 Prozent Marktanteil lagen.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125276
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNeuer Staffelrekord auch für den «Bachelor»nächster ArtikelBavaria Fiction legt «Raumschiff Orion» neu auf
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Surftipps

My Dirt Road Diary - Reality TV mit Luke Bryan
Mit "My Dirt Road Diary" bekommt Luke Bryan seine eigene Realty TV-Serie auf IMDB Nachdem Luke Bryan 2015 und 2017 erste Gehversuche im Fernsehen b... » mehr

Werbung