Quotennews

Neuer Staffelrekord auch für den «Bachelor»

von

Sowohl insgesamt als auch bei den Jüngeren räumte das Programm in dieser Woche ab.

Vor dem üblichen Mittwochabendprogramm schob RTL am gestrigen Abend noch das «RTL Aktuell Spezial: Corona-Krise – Wege aus dem Lockdown» ein. Hierfür interessierten sich 2,76 Millionen Zuschauer, was einem soliden Marktanteil von 8,1 Prozent glich. Bei den 1,57 Millionen Umworbenen wurde eine starke Quote von 16,9 Prozent ermittelt. Danach standen in dieser Woche bei «Der Bachelor» ein Date im Planetarium, eine Fahrradtour und ein Spaziergang mit Alpakas an. In der nächsten Woche lernen die verbleibenden Frauen die Eltern und Geschwister von Niko Griesert kennen.

In der Vorwoche war die Kuppelshow auf 2,04 Millionen Neugierige zurückgefallen und der Marktanteil lag bei einem akzeptablen Wert von 6,7 Prozent. 1,27 Millionen Jüngere reichten für einen guten Marktanteil von 15,5 Prozent. An diesem Abend behauptete sich das Format nicht nur gegen die Fußballkonkurrenz, sondern stellte gleichzeitig einen neuen Staffelbestwert auf dem Gesamtmarkt und in der Zielgruppe auf. Bei 2,29 Millionen Fernsehenden wuchs die Sehbeteiligung auf einen passablen Wert von 7,5 Prozent. Mit 1,43 Millionen Werberelevanten entschieden sich sogar mehr Jüngere für die Show als für die Fußballpartie. Auch dies resultierte in einer Verbesserung auf starke 16,5 Prozent Marktanteil.

Kabel Eins überzeugte mit dem Science-Fiction-Drama «Die Tribute von Panem – Catching Fire» 0,77 Millionen Fernsehzuschauer. Dies entsprach einem annehmbaren Marktanteil von 2,7 Prozent. In der Zielgruppe lief es mit guten 5,3 Prozent Marktanteil bei 0,42 Millionen Umworbenen deutlich besser. Im Anschluss landete der Actionthriller «Salt» bei 0,36 Millionen Filmfans mit einer Quote von 3,5 Prozent genau im Senderschnitt. Den 0,16 Millionen 14- bis 49-Jährigen gelang eine leichte Verbesserung auf 5,5 Prozent Marktanteil.

© AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
Kurz-URL: qmde.de/125275
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Die Rote Kugel» rutscht endgültig in den roten Bereichnächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 03. März 2021
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung