International

BBC startet Fernsehsender BBC First in Kanada

von

Bereits ab Mitte März geht der neue Sender auf Sendung.

Die BBC Studios und Blue Ant Media starten zusammen einen neuen Fernsehsender, der ab dem 16. März empfangen werden kann. Der Kanal BBC First wird Premium-Scripted- und Factual-Programme anbieten, darunter die BBC-Original-Serien «Top Gear», «The Office», «Death in Paradise» und «The Graham Norton Show», die zum Start verfügbar sein werden.

"Die Kanadier lieben britisches Fernsehen, und die erweiterte Partnerschaft von Blue Ant Media mit BBC Studios unterstreicht unser Engagement, in qualitativ hochwertige, unverwechselbare Programme zu investieren, von denen wir wissen, dass sie unserem Publikum gefallen werden", sagte Jamie Schouela, Präsident für globale Kanäle und Medien bei Blue Ant Media.

Rebecca Glashow, Präsidentin von BBC Studios Americas, sagte: "Der Start von BBC First setzt unsere Beziehung zu Blue Ant Media fort, eine großartige Partnerschaft, die zu viel Erfolg für BBC Earth in Kanada geführt hat. Sie verstehen intuitiv die Marke BBC, die Bedürfnisse des Marktes und wie man sich mit dem Publikum verbindet."

Kurz-URL: qmde.de/125267
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelApple adaptiert koreanische Serie «Dr. Brain»nächster ArtikelNBC bestellt «Family Game Fight»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung