3 Quotengeheimnisse

Sport am Sonntag

von

Wie viele Menschen verfolgten den «Doppelpass» im Internet? Wie erfolgreich war das Skispringen der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft?

«Check 24 Doppelpass»
Am Sonntag erreichte der «Check 24 Doppelpass» bei Sport1 0,85 Millionen Fernsehzuschauer ab drei Jahren, in der Spitze wollten 1,18 Millionen Zuschauer die Sendung mit Ex-Trainer des Hamburger SV und FC Basel, Thorsten Fink, sehen. In der Talkrunde, die von Thomas Helmer und Laura Papendick moderiert wurde, waren auch Stefan Effenberg, Alfred Draxler und Frank Linkesch zu Gast. Die Sendung, die um 11.00 Uhr lief, kam auf 0,38 Millionen Männer zwischen 14 und 59 Jahre. Im Internet kamen weitere 173.000 Aufrufe hinzu.

«Nordische Ski-WM»
Mit der Übertragung der Nordischen Ski-WM erreichte Das Erste am Sonntag um 10.00 Uhr bereits 1,98 Millionen Fernsehzuschauer. Das Team-Koordinationsspringen verbuchte 18,1 Prozent Marktanteil, beim jungen Publikum fuhr man 8,8 Prozent Marktanteil ein. Im Anschluss stand Langlauf-Teamspring auf dem Programm, womit man 2,20 Millionen Zuschauer holte. Die Marktanteile beliefen sich auf 14,9 und 8,3 Prozent. Damit war man deutlich erfolgreicher als der «Presseclub», der bei Phoenix unter dem Titel «Internationaler Frühschoppen» lief.

«Skispringen»
Auch ohne Vier-Schanzen-Tournee ist Skispringen gefragt. Die „Nordische Ski-WM: Skispringen Mixed Team“ nahm den Sonntagvorabend im Ersten in Anspruch. Zwischen 17.00 und 17.55 Uhr schalteten 4,04 Millionen Zuschauer ein, in dem Zeitraum zwischen 18.10 und 19.15 Uhr fuhr man 4,64 Millionen Zuschauer ein. 0,50 sowie 0,64 Millionen 14- bis 49-Jährige wurden erzielt, die Marktanteile lagen bei tollen 10,4 und 10,9 Prozent.

Kurz-URL: qmde.de/125240
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelNetflix plant Asterix-Animationsserienächster ArtikelQuotencheck: «Tod von Freunden»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Surftipps

Rusty Young ist tot
Der Poco-Mitbegründer Rusty Young ist tot. Gründungsmitglied der Country-Rock Band Poco, Sänger, Songschreiber und Multiinstrumentalist Rusty Young... » mehr

Werbung