Hintergrund

Buchclub: ‚Der Goldene Kompass‘ von Philip Pullmann

von

Seit Herbst 2019 lässt die BBC und HBO die Buch-Trilogie verfilmen. Der Stoff ist wirklich lesenswert.

Mit der dreiteiligen Romanreihe "His Dark Materials" hat der britische Autor Philip Pullman echte Klassiker der Fantasy-Literatur geschaffen und erlange weltweite Bekanntheit. Da der Titel nicht übersetzt wurde wird die Trilogie unter dem englischen Namen oder unter dem Namen "Der Goldene Kompass - Die Trilogie" geführt. Den ersten Roman der Reihe stellt "Der Goldene Kompass" (im Original: "Northern Lights") dar, der im Jahre 1995 veröffentlicht wurde. Der Titel "His Dark Materials" wurde aus "Paradise Lost" von John Milton entnommen. Das epische Gedicht diente Pullman als große Inspiration.

Dabei geht es um die Waise Lyra Belaqua. Die Hauptfigur im Roman "Der Goldene Kompass" lebt in einer Parallelwelt, die unserer allerdings sehr ähnlich ist. Sie wächst im Jordan College in Oxford aus, das aber nicht mit der heutigen Stadt in Südengland zu vergleichen ist. Lyra wird stets von ihrem Dæmon Pantalaimon begleitet. In der Welt des 12 Jahre alten Mädchens haben alle Menschen einen Dæmon in Tierform, der im Normalfall das gegenteilige Geschlecht der Person annimmt. Dieser ist als Manifestation der Seele zu betrachten. Lyras Dæmon hatt allerdings noch keine feste Gestalt, weil sie noch nicht erwachsen ist. Diese entwickelt sich erst mit der Pubertät eines Menschen, der niemals von seinem Dæmon zu trennen ist.

Nachdem ihr Onkel Lord Asriel aus dem hohen Norden zurückkehrt verschwinden in ihrer Gegend immer mehr Kinder. Als auch Lyras bester Freund spurlos verschwindet will sie sich auf die Suche nach ihm begeben. Dabei kommt sie einer finsteren Verschwörung auf die Spur, die mit dem seltsamen und kosmischen Staub zu tun hat, der sich in ihrer Welt ausbreitet. Das Mädchen bekommt unschöne Gerüchte zu hören - zum Beispiel, dass die Entführer den Kindern ihre Dæmonen entreißen wollen. Die geheimnisvolle Mrs. Coulter will Lyra mit in den Norden nehmen. Der Rektor hat ihr außerdem ein seltsames Alethiometer mit der Nachricht gegeben, dass es immer die Wahrheit sage, wenn es denn richtig gelesen würde. Als Lyra immer mehr zwischen die Fronten gerät macht sie sich auf eigene Faust auf und reist in den Norden. Sie bereist zunächst ihre eigene Welt, um dann in unsere einzutauchen und letztlich mehrere Parallelwelten zu bereisen.

In Deutschland erschien "Der Goldene Kompass" im Jahr 2001 im Heyne Verlag. Mittlerweile ist es auch als Hörbuch - gelesen von Rufus Beck - erhältlich. Bei seinem Werk vermischt Pullman die menschliche Wirklichkeit mit phantastischen Realitäten. Außerdem spielen Religion, Schamanismus und wissenschaftliche Erkenntnisse allesamt eine wichtige Rolle. Pullman verfasste seine Trilogie bewusst als Gegenstück zu den "Chroniken von Narnia", das von dem irischen Schriftsteller C. S. Lewis geschrieben wurde. Die Fortsetzungen zu dem Werk "Der Goldene Kompass" sind die Romane "Das Magische Messer (im Original: "The Subtle Knife") aus dem Jahr 1997 und "Das Bernstein-Teleskop" (im Original: "The Amber Spyglass") aus dem Jahr 2000. Im Dezember des Jahres 2007 erschien eine Verfilmung von «Der Goldene Kompass». Die weltberühmten Schauspieler Nicole Kidman und Daniel Craig bekleiden die Hauptrollen, jedoch floppte der Film. Die zwei Fortsetzungen wurden nie realisiert.

Seit vergangenem Jahr ist bei Sky die Serie «His Dark Materials» zu sehen.

Kurz-URL: qmde.de/123587
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger ArtikelBibel TV setzt im Januar auf wissenschaftliche Dokumentationennächster ArtikelQuotencheck: «Das große Backen»
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Surftipps

Country-Fernsehserie Monarch wird produziert
Fox Entertainment schickt das Country Music Drama "Monarch" in Produktion Die amerikanische TV-Senderkette FOX hat das von Melissa London Hilfers g... » mehr

Werbung