Blockbuster-Battle

Wie kommt «Hangover 2» gegen die Weihnachtsstimmung an?

von

Wie sollte es an Heiligabend anders sein, als dass überall Weihnachtsfilme aufgetischt werden? Den Spaß macht ProSieben aber nicht mit und setzt lieber auf Blockbuster-Comedy.

«Kevin allein zu Haus» (Sat.1)
Es ist der Klassiker unter den Weihnachtsklassikern und erzählt die Geschichte von Kevin McCallister, der bei all dem Weihnachtsstress von seiner Mutter zur Strafe auf den Dachboden verbannt wird. Dort schläft er ein und wird vergessen. Als er aufwacht, ist er alleine daheim, denn die Familie hat sich bereits auf den Weg in den Urlaub nach Paris gemacht. Seine Freude über die sturmfreie Bude ist nur von kurzer Dauer, denn das Einbrecherpärchen Harry und Marv wittert eine günstige Gelegenheit.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 8
Metascore: 6
IMDB User Rating: 8
Gesamtbilanz: 22 von 40 Punkten

«Santa Clause - Eine schöne Bescherung» (RTL)
Dieser Film ist ebenfalls ein Weihnachtsklassiker und kam vier Jahre später als «Kevin allein zu Haus» in die Kinos. In der Hauptrolle Scott ist Tim Allen, der am Weihnachtsabend vom Gepolter auf dem Dach geweckt. Scott will nachsehen, was passiert ist und kommt Santa Clause höchstpersönlich auf die Schliche. Der wiederum fällt vom Dach und nun muss Scott die Sache mit dem Verteilen der Geschenke nun selbst in die Hand nehmen. Schnell stellt er fest, dass er sich auf einen wahrhaft zeitraubenden Job eingelassen hat, der schon bald zur Lebensaufgabe wird.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 7
Metascore: 6
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 20 von 40 Punkten

«Hangover 2» (ProSieben)
Die Sache mit dem Kater geht in die zweite Runde. Erneut finden sich Phil, Stu, Alan und Doug zusammen, um auf Stu anzustoßen. Diesmal nicht in Las Vegas, sondern in Bangkok, der Hauptstadt T-Hailands. Mit dabei ist auch Teddy, der Bruder der Braut. Und natürlich geht dieser aufgeräumte und nerdige Junge verloren. Die vier durchqueren einmal ganz Bangkok auf der Suche nach Teddy und ihren Erinnerungen, von denen nach der Partynacht kaum noch welche vorhanden sind.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 5
Metascore: 4
IMDB User Rating: 7
Gesamtbilanz: 16 von 40 Punkten

Die beiden Weihnachtsfilme lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen doch «Kevin allein zu Haus» hatte am Ende knapp die Nase vorne. Die Neuauflage von «Hangover» hatte deutlich das Nachsehen. Aus ProSieben-Sicht sollten die Quoten am 25. Dezember höher ausfallen als das Ergebnis hier. Aber wie wir alle wissen: Kevin McCallister ist ein zäher Bursche.

Kurz-URL: qmde.de/123604
Finde ich...
super
schade
Teile ich auf...
Kontakt
vorheriger Artikel«Frühling – Weihnachtswunder»: Zur Wiederholung gefragter als bei der Erstausstrahlung im Vorjahrnächster ArtikelPrimetime-Check: Mittwoch, 23. Dezember 2020
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel

Optionen

Drucken Merken Leserbrief


Werbung


E-Mail:

Quotenletter   Mo-Fr, 10 Uhr

Abendausgabe   Mo-Fr, 16 Uhr

Datenschutz-Info

Letzte Meldungen

Werbung

Mehr aus diesem Ressort


Jobs » Vollzeit, Teilzeit, Praktika


Surftipp

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Surftipps

ACM Awards 2021 - Die Einschaltquoten
Schlechte Einschaltquoten für die ACM Awards 2021 Nur 6,08 Millionen Menschen verfolgen die 56. Academy of Country Music Awards. Weniger hatten sic... » mehr

Werbung